Zum Inhalt wechseln


Foto

Community Themen + Antworten von der WeCon am 29.10.2010


  • Please log in to reply
65 Antworten in diesem Thema

#1 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 19 Oktober 2010 - 07:59 Uhr

Salve,

es wäre vieleicht sinnvoll, wenn wir uns im Vorfeld zur "WeCon" ein paar Gedanken machen, welche Themen wir als Community in München zur Sprache bringen wollen. Also Schreibt eure Themenvorschläge mal als Antwort auf diesen Beitrag und ich editiere die Liste dann.

@Admins
Ein Sticky des Threads, bis die WeCon vorbei ist, wäre toll.


EDIT: Antworten in Grün eingefügt

Ich hatte das Glück, daß sich der Stefan Odörfer neben mich am Tisch gesetzt hat. Somit konnte ich alle eure Fragen stellen, und habe auch zu fast allen eine detailierte Antwort erhalten. Die Antworten schreibe ich in grüner Farbe unter die Fragen.

Community Themen für den 29.10.2010
Hardware
1. Wann wird offizielles Zubehör verfügbar sein? (Dockingstation, KFZ Ladeadapter, usw.)
Geplant ist derzeitig "nur" die Dockingstation. Diese soll noch im November auf den Markt gebracht werden, und ca. 60 Euro kosten. Weiteres Zubehör wie z.B. KFZ-Ladeadapter sind nicht geplant. Allerdings können Zubehöranbieter sich bei 4tiitoo melden, um ihr Zubehör als "Empfohlen" registrieren zu lassen.

2. Wird es ein Review der Hardware geben (z.B. 2 GB Ram oder verbessertes Display, stärkerer Prozessor)
Auch wenn derzeitig noch keine konkrete Version 2 des WeTabs geplant ist, wurde bestätigt, daß es in Zukunft auch neue Modelle geben soll. Und da mittlerweile auch IPS Panels in der gewünschten Größe Massenmarkt tauglich verfügbar sind, würde eine neue Version über ein entsprechendes Display verfügen.

Software
1. Wiederherstellung des WeTab + 2. Nutzung des Bios und damit booten von USB
Darauf haben wir alle gewartet und ja es funktioniert (wurde demonstriert). Das ganze funktioniert mit einem speziell präparierten USB Stick. Im Detail: Das Bios prüft den Bootsektor des Sticks, hat dieser einen bestimmten Aufbau, so schaltet das Bios den Bootvorgang über USB frei. Und nicht nur das: Wenn dieser speziell präparierte USB Stick im Gerät steckt, soll es ebenfalls möglich sein mit der F11 Taste ein Bootmedium auszuwählen. Das Image für diesen USB Stick soll über einen Torrent verbreitet werden. Ich habe aber einen Direkt Downloadlink erhalten, und werde das Image wie beim letzten mal per PN zur Verfügung stellen. Wie man das Image auf einen USB Stick bekommt, steht unter folgender URL beschrieben: http://meego.com/dev... ... ur-netbook

Um den speziellen Stick zu starten, muss man allerdings etwas Fingerspitzengefühl mitbringen:
1. USB Stick einstecken (Bei manchen geräten wird zusätzlich auch die USB Tastatur benötigt)
2. Power und Sensortaste gedrückt halten, bis das Gerät an ist
3. Sensortaste im 0,5 Sekundenabstand antippen bis der Recoverystick bootet. (bei der Vorführung hat dies durchaus einige Versuche benötigt...)



3. GPL - Veröffentlichung von GPL relevanten Teilen der Software
Die Veröffentlichung ist in Arbeit. Derzeitig werden die Sourcen zusammengepackt.

4. Wie und wann ist es möglich "eigene" Apps in den Market einzustellen
In kürze werden nochmal detailierte Informationen dazu Veröffentlicht. Diejenigen die das PDF bereits kennen, können über diesen Weg bereits Applikationen in den Markt einstellen lassen.

4a. Wie ist es möglich bereits bestehende Linux Applikationen für den Market vorzubereiten und damit das Einstellen zu beschleunigen
Applikationen die bereits unter Meego laufen und Lizenzrechtlich unbedenklich sind (z.B. GPL) können für den Market vorbereitet und dann an 4tiitoo gesendet werden. Das Prozedere ist das gleiche wie bei der Veröffentlichung eigener Apps. Es gillt auch hier die Emailadresse aus dem PDF: earlybirds@4tiitoo.com

4b. Wann erscheint das angekündigte SDK?
Nächste Woche wird zunächst die Developer Guideline veröffentlich (Es handelt sich dabei wohl um das PDF, welches wir bereits im Forum haben/hatten)
Die Veröffentlichung des SDK's selbst ist für Ende des Jahres geplant.


5. Wann ist mit weiteren Lokalisierungen zu rechnen? (beinhaltet auch die Frage nach unterschiedlichen Tastaturlayouts)
Derzeitig wird an der Englischen Lokalisierung gearbeitet. Weitere kommen hinzu, wenn das WeTab im entsprechenden Land veröffentlich wird.

6. Update Politik
6a. Updates haben oft unvorhergesehene Konsequenzen.
Updates werden derzeitig in 2 Phasen getestet:
1. Auf den Geräten der Entwickler bei 4tiitoo
2. Auf Geräten einer Testgruppe die das Gerät im Alltag einsetzt

Der Grund für die Updates mit Nebenwirkungen war der enorme Druck in der Anfangszeit auf das Team. Dies soll aber auf keinen Fall mehr vorkommen und wurde auch schon "intern" bemerkt.


6b. User aus der Community bieten sich als Beta Tester an.
Die Idee wurde positiv aufgenommen. Auf die Frage wie man denn festmachen soll, wem man das Beta testen anbietet, habe ich vorgeschlagen, dies an der Installation der Root Shell festzumachen. Die Idee fand der Stefan ziemlich gut. Somit könnte es in Zukunft sein, daß die Leute die die Rootshell installiert haben, in ihren Einstellungen die Möglichkeit finden von Stable auf Beta umzuschalten.

7. Wie weit wird Android auf die Gerätehardware (Schnittstellen, Webcam) zugreifen können?
Das Hauptproblem im Moment ist, daß Android in einer VM läuft. Dies lässt im Moment nur den Zugriff auf USB Devices zu. Andere Geräte (wie z.B. GPS was nicht über USB angebunden wird) werden erst deutlich später funktionieren. Hier kam noch die Information vom Stefan, daß die Mitarbeit von jemanden, der sich entsprechend gut mit vBox und Android auskennt, gerne gesehen ist. Einfach bei 4tiitoo melden.

8. Adobe Air 2.5 Support
O-Ton: Oh, das ist ja schon raus, dann so schnell wie möglich.

9. Offizieller Java Support
Wird in Form des OpenJDK kommen. Auch hier würde sich die Bereitstellung deutlich beschleunigen, wenn jemand der sich mit der Materie gut auskennt, das ganze für Meego vorbereiten würde und das ganze dann 4tiitoo zur Verfügung stellt.

Zusammenarbeit mit der Community
1. Intensivere Einbindung der Nutzer
Will 4tiitoo. Das war auch der Grund für die Ausrichtung der WeCon.

2. Umgang mit dem WeTab Community Bugtracker
Die Community meldet Bugs, diese werden derzeitig von Mr. Modding (Ich denke später kommt noch jemand 2. hinzu) vorgefiltert. Die Bugs die sich nachvollziehen lassen, werden 4tiitoo assigned. Wenn diese Bugs dann behoben wurden, werden sie von 4tiitoo geschlossen. Der Bugtracker wurde vom Stefan als sehr gut herausgestellt.

3. Einstellung der geplanten Features in den Wetab Community Bugtracker
Aufgrund des Aufwands werden die geplanten Features nicht in den Bugtracker eingestellt. Aber es wird regelmäßige Veröffentlichungen gebe, welche größeren Features in der nächsten Zeit kommen werden.

4. Aktive Begleitung des WeTab Community Forums durch 42 (z.B. durch ein spezielles Frage und Antwort Forum)
Es wird keine offizielle Teilnahme am Forum seitens 4tiitoo geben. Die Argumente will ich hier nicht veröffentlichen, aber ich kann euch versichern, daß sie 100%ig im Sinne der Community sind.

5. Was ist die beste Methode einen Fehler zu melden? (z.B. Feedback Knopf, WeTab Community Bugtracker)
Ganz klar, der Bugtracker. Denn dort werden die Bugs am besten beschrieben, und durch die Vorfilterung landen dort nur Dinge die sich reproduzieren lassen, oder fundiert sind.

6. Warum wird dem Treiben auf Facebook so tatenlos zugesehen. Dort wird ja sehr stark Stimmung gegen das WeTab gemacht.
Das Thema wird derzeitig bearbeitet.

Allgemeine Fragen
1. Welchen Part übernimmt eigentlich Neofonie beim "Projekt" WeTab?
Neofonie kümmert sich um Inhalte von Verlagen (Mit WeMagazine)

2. Wann kommt WeMagazine?
Die technische Lösung ist funktionsfähig. Es kommt also sobald ein Verlag über WeMagazine Inhalte veröffentlichen möchte.


Weitere Info's aus den Gesprächen:
Im nächsten Update wird der Rechtsklick zunächst im tiitoo Browser reaktiviert. Für den Rest des Systems muss das Multitouch Framework nochmal tiefergehend angepasst werden. Ich weis zwar, daß es im Forum eine Systemweite Lösung gibt, aber diese Lösung umgeht das Multitouch Framework da sie direkt vom X-Server kommt.


Derzeitig ist der Meego Kernel der auf den Geräten installiert ist noch nicht für Intel Atom optimiert. Dies kommt ebenfalls mit dem nächsten Update.

Das Touchscreenproblem mit den Aussetzern ist tatsächlich ein Firmwareproblem. Alle die das Problem am Abend hatten, konnten sich ein Firmwareupdate in den Touchcontroller einspielen lassen und konnten das Problem danach nicht mehr reproduzieren. Für die breite Masse wird dieser Fix ebenfalls mit dem nächsten Update zur Verfügung gestellt.

Und zu guter Letzt noch eine Information die aus eigener Not entstanden ist:
Viele Peripheriegeräte im WeTab lassen sich über Biosregister hart ein und ausschalten (Auch das 3G Modem). Diese Funktionen sind derzeitig noch nicht in der GUI hinterlegt, allerdings funktionieren sie mit sehr cryptischen Kommandos. So hat der Stefan auf meinem Tab den Helligkeitsregler mit einem Befehl deaktivieren können. Ich wurde allerdings gebeten, diesen Befehl nicht rauszugeben, und dem werde ich natürlich nachkommen. Somit bitte keine PM's deswegen.

Zum Helligkeitssensor gibt's dann aber auch noch eine 2. Information:
Das Ding hat 2 Betriebsmodi. Im normalen Modus regelt er nicht, liefert aber Werte der Helligkeit, die vom OS ausgelesen werden können. Im anderen Modus regelt das Bios die Helligkeit selbst. Jetzt ist es allerdings so, daß die Regelung vom Bios, gelinde gesagt, grottig ist. Dies ist auch bei 4tiitoo aufgefallen. Aus diesem Grund ist der Sensor auch überall deaktiviert. In Zukunft wird es ein Update geben, welches die Helligkeit per Software regelt, indem der Sensor regelmäßig abgefragt wird und die Software dann entscheidet wie Hell das Display sein soll. Und diese Funktion wird sich auch konfigurieren lassen.

  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#2 DonTomaso

DonTomaso

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 64 Beiträge
  • LocationMünchen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 19 Oktober 2010 - 10:12 Uhr

Auch salve,

Die Idee dies vorab zu tun halte ich für sinnvoll und sollte auch die Erwartungshaltung aller für diesen Event repräsentieren.

Gleichwohl bin ich für mich noch nicht klar, wo der Schwerpunkt liegen sollte:

Rein operative Themen im Vordergrund (Bios, Wiederherstellung..)

oder erstmal

Wie geht es mit dem WeTab (und der Software) grundsätzlich weiter (Roadmap, Kommunikation und mittelfristige Zukunft)

Vermutlich liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte.

Gibt es seitens der Initiatoren/Mod's bzw. der Firmenvertreter eine "Agenda Idee" die einfach nur noch nicht "public" ist?
Dies wäre insofern wichtig zu wissen, um nicht eine "ellenlange" Punktesammlung zu generieren, von der von vornherein feststeht, dass diese Punkte keine Antwort finden (sollen).

Grüsse (und auf's Update wartend)

Thomas
  • 0

#3 webfriend

webfriend

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 492 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 21 Oktober 2010 - 13:49 Uhr

Thema Soundmixer sollte aufgenommen werden!

Wurde im Skype Themenbereich insbesondere bemängelt das Mikron so zu leise.......
..und erkennbare Einstellmöglichkeit fehlt.

Außerdem sollte die Ebooks Geschichte aufgenommen werden.
Noch jetzt strotzen die WeTab Seiten mit Inforamtionen was alles da auf dem WeTab bis zu Wemagazine funktionieren soll.

WO und warum fragt da eigentlich keiner nach?

Wie kommen die Angebote fürs Apfelphone und Apfel Pad der Verlage die sich bisher weigern für das WeTab Inhalte zur Verfügung zu stellen auf das WeTab?

Android ist doch zumindest bis jetzt KEINE Lösung.
Hoffe die 3 Punkte können mit aufgenommen werden und wenn es eine Aussage gibt bezüglich Strategie Akkulaufzeit und zukünftige Prozessoren wäre dasnatürlich auch sehr interessant.

:)
webfriend
  • 0

#4 Hannilein

Hannilein

    Keine Lust

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.297 Beiträge
  • LocationStuttgart
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & Android
  • Modifikationen:Glasvitrine als Staubschutz ;-)

Geschrieben 21 Oktober 2010 - 14:02 Uhr

Thema Soundmixer sollte aufgenommen werden!
...
Außerdem sollte die Ebooks Geschichte aufgenommen werden.
...


Das sind m.E. alles Themen für den Bugtracker. Ich glaube nicht, daß wir uns beim Wecon-Treffen mit jedem Software-Problem befassen können, dazu wird einfach die Zeit zu knapp sein. Die Klärung grundlegender Fragen (z.B. Zusammenarbeit 42 und Community, Öffnen des BIOS, Verfügbarkeit des angekündigten Zubehörs, und andere wichtige Themen) ist viel wichtiger!

Grüzilein
  • 0
Rettet dem Dativ!

#5 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 21 Oktober 2010 - 14:28 Uhr

Thema Soundmixer sollte aufgenommen werden!
...
Außerdem sollte die Ebooks Geschichte aufgenommen werden.
...


Das sind m.E. alles Themen für den Bugtracker. Ich glaube nicht, daß wir uns beim Wecon-Treffen mit jedem Software-Problem befassen können, dazu wird einfach die Zeit zu knapp sein. Die Klärung grundlegender Fragen (z.B. Zusammenarbeit 42 und Community, Öffnen des BIOS, Verfügbarkeit des angekündigten Zubehörs, und andere wichtige Themen) ist viel wichtiger!

Grüzilein


Richtig. Alles was uns als Community näher an 4tiitoo bringt sollte beim ersten Treffen mit ihnen im Vordergrund stehen. Sie wollen ein erfolgreiches Produkt, und wir wollen ein cooles Gadged. Und wie man sieht, funktionieren einige Communitygetriebene Dinge wie z.B. der Bugtracker ja auch. Ich denke somit ebenso, daß wir am 29. erstmal versuchen sollten eine solide Basis zu schaffen, auf der wir als Community einen positiven Einfluss auf die Entwicklung des WeTab nehmen können.
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#6 ihagon

ihagon

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2010 - 15:32 Uhr

Could someone ask them about source code for GPL parts of the OS

Example

yum info pega-driver
Loaded plugins: refresh-packagekit
Available Packages
Name : pega-driver
Arch : i686
Version : 0.3
Release : 8986.1.0.wetab
Size : 89 k
Repo : tiitoo-stable-1.0
Summary : Driver for gyro sensor and ambient light sensor in WeTab and the pegaap test tool.
URL : http://www.wetab.de
License : Commercial
Description: Driver for gyro sensor and ambient light sensor in WeTab and the pegaap test tool.

This states it's a commercial license however checking the module that provides access via the EC to these devices shows.

[root@localhost 2.6.35.3-9965.1.1-wetab]# modinfo pega_ext
filename: /lib/modules/2.6.35.3-9965.1.1-wetab/kernel/drivers/char/pega-ext.ko
license: GPL
description: Pega Laptop Extension Support
author: Pegatron Corp.
depends:
vermagic: 2.6.35.3-9965.1.1-wetab SMP preempt mod_unload PENTIUMM

Which clearly states it is GPL'd so the source should be available and would help a lot for people wishing to run other Linux Distributions. I'd also guess that the pegaap is GPL too but I have no evidence of that.

You could also ask them why they seem to compile their Kernels for Pentium-M rather than using the Atom specific option to gain kernel performance through in-order pipelining but that might be pushing things a bit I'd much rather just have access to the source for that pega-ext module and a bios that enables boot from USB :P

Apologies as always for the English.
  • 0

#7 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 21 Oktober 2010 - 21:25 Uhr

Mich würde das Thema interessieren, eigene Apps im Market zu veröffentlichen. Es hiess ja mal, das soll jeder machen können.
Und dann steht auch noch das angekündigte SDK aus (was wahrscheinlich wie das MeeGo-SDK aus Nokias Qt-Creator bestehen wird).
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#8 rebro

rebro

    Haudegen

  • Frickler
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 22 Oktober 2010 - 08:50 Uhr

Was mir noch eingefallen ist, ob wir uns evtl. als Beta Tester melden können.
Mir würde es gut gefallen, neue Programme zu testen und Bugs zu reporten (evtl. sogar über den Community-eigenen Bugtracker) :D
  • 0
Ein Kezboard/Treiber ist v;llig [berfl[ssig
___________________________________
Ich habe:
WeTab 16GB
Root Shell
Große Pläne (2GB; Ubuntu dual boot etc.)

#9 Banni

Banni

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 415 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2010 - 08:54 Uhr

Mir schmeckt die Update-Politik nicht.

Updates werden viel zu wenig getestet. Ein Verfahren mit einer breit angelegten Betaphase, bevor ein Update ausgerollt wird, wäre hilfreich. So wären diverse Fehler der Vergangenheit einfach vermieden worden.

Das wäre ein Thema, das uns, glaube ich, alle interessiert.
  • 0
Komplett veräppelt (iPhone 3GS, iMac 27"', iPad, MacBook Pro, iPod 5g - in Rente)), Windowskiste, WeTab 16GB zurückgegeben, aber noch immer interessiert.

#10 probus

probus

    Entdecker

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2010 - 10:09 Uhr

ich würde ansprechen, dass es eine Option geben sollte, welchen Status der Updates man laden will:
a) stable: Versionen die schon länger verfügbar sind, wo die grössten Schnitzer weg sind
:oops: unstable: Für Frickler, die das neuste Testen wollen, evtl. mit grossen Bugs drin
  • 0
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Apple iPhone 3GS - 16 GB - Schwarz
WeTab 3G (bald?)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

#11 We-Man

We-Man

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 398 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:keine (oder zählt auch die Folie dazu?) ;-)

Geschrieben 24 Oktober 2010 - 07:39 Uhr

Ich erhoffe mir von der WeCon, dass sich bei 42 ein interessierter Mensch findet, der bei uns im Forum offiziell mitmacht. Bislang ist immer noch nicht erkennbar ob hier mitgelesen wird.
Häufig wird bei uns tagelang diskutiert und spekuliert über Punkte, die 42 mit nur einem Satz klären könnte. Als "vertrauensbildende" Maßnahme wäre es jedenfalls ein netter Zug und für die Zukunft ein Schritt in die richtige Richtung. Viel Erfolg allen Community-Mitgliedern in München. :mrgreen:
  • 0
WeTab 3G (unverbastelt) • Transcend 32GB SDHC Class 10 • Transcend-Jet Flash 600-USB-Stick 32GB
• Genius opt. "Reise-Maus" • "Hebron"-Ständer • Folix Antireflex Folie • Terratec XXS • 3G:simplyData Flat 5GB/M
• Logitech MK 250 keyboard+mouse • plantronics Voyager PRO+ BT-Headset • LogiLink 10-Port USB-Hub
• RootShell: logo

#12 blindcoder

blindcoder

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 126 Beiträge

Geschrieben 24 Oktober 2010 - 11:06 Uhr

Mir waere mal wichtig, dass 4tiitoo mal seinen GPL Verpflichtungen nachkommt. Auf meine Anfragen dort hoert leider keiner und ich hab eigentlich keine Lust, das ganze an gpl-violations.org weiterleiten zu muessen, bis sich da mal einer bewegt und seinen Lizenzverpflichtungen nachkommt.
  • 0
--
Ja, ich bin schizophren und kann zu einem Thema mehrere Meinungen haben!

#13 pmaler

pmaler

    neugieriger Programmierer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.140 Beiträge
  • LocationMoorenweis westl. von Fürstenfeldbruck
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:Win8, neues BIOS

Geschrieben 25 Oktober 2010 - 19:49 Uhr

In der geschlossenen Facebookgruppe wetab-stammtisch habe ich mal rumgehört, was sich die Leute so wünschen.
Das passt also optimal hier rein. Daher unsere Liste auch mal zum begutachten.

1. Lenny Weiss fragt: andere einblendbare Tastatur (andere Sprachen im speziellen Dänisch)
2. Wird es eine 2 Gig Variante geben
3. Wird das ein offizielles Rücksetzen per USB oder ähnlich geben (Falls man es zu Tode verinstalliert hat mit Win7 etc)
-- bereits gelöst es wird ein Stick kommen
4. werden die augenscheinlichen Hardwareprobleme durch eine "Hardware V2" gelöst werden? (Bildschirm schlecht sichtbar , wenn gekippt, Touchprobleme etc)
5. Ist eine Dualcore-Variante geplant?
6. Wann ist nun wirklich mit dem SDK zu rechnen?
7. wann gibt es endlich die Docking-Station? die wäre zum Entwickeln schon ganz praktisch
8. wie kann man Bugs und Verbesserungen am Besten mitteilen ohne in der WeTab Gruppe etwas Posten zu müssen.
--> Bereits geklärt: Bug-Tracker unter http://tracker.wetab...y_view_page.php
9. Welchen Part hat Neofonie beim WeTab.
10.Was ist mit dem WeMagazine
11.Geht man davon aus, Android 3.0 (also die "Tablet Version") auch auf dem WeTab anbieten zu können?
12.In wie weit wird die Android VM (wenn sie denn Final erscheint) auf Schnittstellen zugreifen können? Also Dateien, Kamera...
13.Wie siehts aus mit Adobe Air 2.5?
  • 0
Viele Fragen wollen gar nicht beantwortet, sondern nur durchschaut werden.
Noch Fragen übrig? Dann versuche mal, die Antwort in meinem Wiki zu finden.
  Besucht mal meine WETAB FAQ-Seite

#14 andreas5232

andreas5232

    Foren-Experte

  • Super Moderator
  • 501 Beiträge
  • LocationWolfratshausen bei München
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & (k)ubuntu
  • Modifikationen:WIndows 8, Lucid-GE-133 Bios, Touch Firmware 1006h

Geschrieben 25 Oktober 2010 - 20:26 Uhr

@pmaler:
Ich freue mich über deine tolle Liste und auf eine interessante und ebenso spannende We-Con am Freitag!
Bin ja mal richtig gespannt, was wir danach alles mehr über unser WeTab wissen - im Gegesatz zum jetzigen Zeitpunkt und wie die Zusammenarbeit mit der Community verbessert werden soll.
  • 0
Linux is like a wigwam - no windows. no gates. apache inside.
WeTab 3G - 2GB RAM - WeTabOS (mit root-Shell), Ubuntu & Windows 8

www.count-X.de    |    WeTab-Community Download-Mirror    |    Mirror von pherzog.net

#15 ill66

ill66

    Foren-Göttin

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.169 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:-

Geschrieben 25 Oktober 2010 - 20:55 Uhr

ich muss mal blöd dazwischenfragen: was haben dockinstation und entwicklung miteinander zu tun??
  • 0
Ubuntu-LifeBook T4240 - WeTab 3G - iPod Touch 2G - SUSE-Rechner
>> ills Ersteinrichtungs- & Optimierungs-Tipps <<

#16 Pilot_Pirx

Pilot_Pirx

    Bastler...

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.854 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 25 Oktober 2010 - 21:02 Uhr

ich muss mal blöd dazwischenfragen: was haben dockinstation und entwicklung miteinander zu tun??


Also wenn ich Entwickler wäre hätte ich schon gerne die Möglichkeit meine Peripherie (Tastatur, Maus, Massenspeicher etc.) dauerhaft an der Dockingstation anzuschliessen und das Gerät dann ohne Probleme herauszunehmen und es portabel testen zu können.

Nur so eine Vermutung...
  • 0

#17 pmaler

pmaler

    neugieriger Programmierer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.140 Beiträge
  • LocationMoorenweis westl. von Fürstenfeldbruck
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:Win8, neues BIOS

Geschrieben 26 Oktober 2010 - 07:07 Uhr

@ill66

Ich habe die Fragen teilweise nur zusammengetragen. Das meiste stammt zwar von mir, dieser Teil aber kam von einem anderen.

Aber Pilot_Pirx hat das richtig definiert.
Ich selbst habe auch sowas für mein Handy. Auch wenn ich wegen Zeitmangel im Moment nicht dazu komme... Aber man hat eben sowas :mrgreen:
  • 0
Viele Fragen wollen gar nicht beantwortet, sondern nur durchschaut werden.
Noch Fragen übrig? Dann versuche mal, die Antwort in meinem Wiki zu finden.
  Besucht mal meine WETAB FAQ-Seite

#18 naneoa

naneoa

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 240 Beiträge

Geschrieben 27 Oktober 2010 - 09:52 Uhr

Ich kann leider nicht kommen aber würde gerne Wissen warum die Pinnwand beim Gesichtsbuch nicht abgeschaltet wird.
Der Müll dort wird hilft keinem weiter und wird schon viele vom Kauf abgeschreckt haben.
Das kann doch nicht im Interesse von 4tiitoo sein eine Troll Plattform zu betreiben.
  • 0
Gruß Neo

#19 Lintux

Lintux

    Entdecker

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIP
  • 225 Beiträge
  • LocationMinden Lübbecke
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:EXO EFI, neue Touchscreen FW

Geschrieben 27 Oktober 2010 - 10:12 Uhr

Ich würde mir wünschen ein Featback zu bekommen ob die Touch Aussetzer von der Software kommen oder der Hardware.
Vielleicht geben die ja ein Statement dazu ;)
  • 0
__________________________________
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

#20 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 27 Oktober 2010 - 10:13 Uhr

Salve,

ich habe die Liste im Eingangsposting mit euren Fragen erweitert, und dabei versucht darauf zu achten mich nicht zu sehr in Details zu verlieren ;)
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0