Zum Inhalt wechseln


Foto

[15.November 2010] 4tiitoo trennt sich von Neofonie


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
42 Antworten in diesem Thema

#1 Lucky

Lucky

    Gründer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.351 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7

Geschrieben 15 November 2010 - 19:04 Uhr

Liebe Community,

hier das Offizielle Statement:


Die Neofonie GmbH und die 4titoo AG lösen ihr in der WeTab GmbH geschlossenes Joint Venture. Dadurch wird die WeTab GmbH komplett von der 4tiitoo AG übernommen.



Die WeTab GmbH als Joint Venture der Partner Neofonie und 4tiitoo wurde mit der Zielsetzung von Vertriebsaktivitäten in der Verlagsbranche gegründet. Die e-Publishing Software WeMagazine von Neofonie und das WeTab der 4tiitoo wurden als ideale Ergänzung gesehen.

Abweichend von der sonst üblichen Vorgehensweise im Kerngeschäft der Neofonie, der kundenspezifischen Softwareentwicklung, hatte die damalige Geschäftsführung, als sie Kenntnis vom WeTab nahm, beschlossen, ihre Software-Lösung WeMagazine eng mit der Markteinführung einer Hardware-Plattform zu verknüpfen.

Dem hohen Komplexitätsgrad an Entwicklungs- und Marketingprozessen bei einer e-Publishing Software für eine Hardware-Plattform wurde dabei eine zu geringe Bedeutung beigemessen, so kam es auch zu Verzögerungen bei der Fertigstellung des WeMagazines. Neofonie zieht daraus die Konsequenzen und wird sich ab sofort wieder ausschließlich auf sein Kerngeschäft, die kundenspezifische Software-Entwicklung, konzentrieren.

Die Auflösung des Joint Ventures erfolgt einvernehmlich zwischen den beiden bisherigen Partnern 4tiitoo und Neofonie. Die WeTab Entwicklung wurde in der Vergangenheit und wird auch zukünftig komplett durch die 4tiitoo AG erbracht.

Nach dem Software-Update auf Version 2.0, mit dem viele der von den Nutzern angefragten Funktionalitäten wie Multitouch freigeschaltet wurden, ist bereits in dieser Woche ein weiteres Update erfolgt, mit dem wesentliche neue Funktionalitäten auf dem WeTab nutzbar werden. Unter anderem lässt sich das WeTab zusammen mit einem DVB-T Stick nun zum Fernsehempfang nutzen. Zusätzlich haben Nutzer, die auf Ihren Geräten Aussetzer des Touchscreen hatten, jetzt die Möglichkeit, diese über ein Firmware-Update zu beheben.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.wetab.mobi.

Über die 4tiitoo AG:

Die 4tiitoo AG wurde 2007 gegründet, um einen massentauglichen Tablet-PC zu entwickeln. Mit dem WeTab OS wurde ein intelligentes und intuitiv zu bedienendes Nutzungssystem für Touchscreens mit Fokus auf die persönliche Internet-Nutzung geschaffen. Die Widget-basierte Bedienung ermöglicht schnellen Zugriff auf eine umfassende Welt von Applikationen, News und multimedialen Inhalten. Mit dem WeTab bietet 4tiitoo leistungsstarke Technologie im Lifestyle Design für die mobile Nutzung im gesamten Lebensumfeld. Nach drei Jahren Entwicklung ist das WeTab nun seit September 2010 in Deutschland erhältlich.

Über die Neofonie GmbH:

Die Neofonie GmbH und ihr Tochterunternehmen Neofonie Mobile GmbH gehören zu den führenden Anbietern innovativer Technologien und konvergenter Anwendungen, spezialisiert auf die Bereiche Suche, Social Media und mobile Applikationen. Das Leistungsspektrum des IT-Fullservice-Dienstleisters reicht von der strategischen Beratung und Konzeption über Web- und Oberflächen-Design, Softwareentwicklung und Blackbox-Testing bis hin zum hoch verfügbaren und skalierbaren Betrieb mit 24/7-Support. Das 1998 gegründete Unternehmen beschäftigt 160 Mitarbeiter an den Standorten Berlin und Hamburg.


  • 0
Die Leute sagen immer, Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, Die Menschen werden schlimmer.

#2 GreenDot

GreenDot

    Entdecker

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIP
  • 198 Beiträge

Geschrieben 15 November 2010 - 19:28 Uhr

Hallo Freunde!

Ich begrüße diese Entscheidung. War eigentlich schon seit einigen Wochen überfällig.
  • 0
WeTab32GB - UMTS mit "awesome-klickibunti" Kubuntu 10.10 und *blingbling* allen Funktionen ausser Rotation.

Was hat Windows und ein U-Boot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, beginnen die Probleme.

#3 webfriend

webfriend

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 492 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 21:12 Uhr

Der eigentliche Grund der Auflösung scheint mir zu sein das es keine Medieninhalte für das WeTab über Wemagazine etc. gibt.
Um nicht weiter dem Kunden etwas zu versprechen was nicht vorhanden ist musste man wohl umstrukturieren.
Aber warum sich Neofonie auch aus der Beteiligung zurück zieht???
  • 0

#4 stefan

stefan

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 367 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 21:32 Uhr

Neofonie sollte Content liefern, hat das aber nicht geschafft. Der PR-GAU geht m.E. zu 80% auf deren Kappe also war das schon längst überfällig. 4tiitoo muss es jetzt schaffen das WeTab-OS weiter zu entwickeln und sollte dann versuchen im nächsten Jahr mit besserer Hardware und neuem Namen (Tiitoo-Tablet) einen Neuanfang zu starten. Ich denke nicht das weitere Chargen des WeTabs, so wie es jetzt ist, auf dem Markt eintreffen werden.
  • 0
WeTab 3G. (MediaMarkt)
Betriebssystem: Seit 2011: Linux Mint
Rootshell: Klar. Sonst könnte man ja gar nichts damit anfangen.

#5 webfriend

webfriend

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 492 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 21:55 Uhr

WAS heisst eigentlich tiitoo?

Glaube nicht das das ein guter Name für ein Produkt ist.
Man sollte am Namen nichts ändern sondern wie alle Firmen beständig die technischen Parameter im Sinne des technischen Fortschritts verbessern.
Das ist ja auch beim Apfelpad oder jetzt beim Folio 100 angesagt.......
  • 0

#6 sblock

sblock

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 181 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7

Geschrieben 15 November 2010 - 22:04 Uhr

fourtytwo = 4tiitoo = 42
  • 0
sblock.tel - WeTab 3G - Nokia N900

#7 eisvogel

eisvogel

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 107 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 22:07 Uhr

...4tiitoo muss es jetzt schaffen das WeTab-OS weiter zu entwickeln und sollte dann versuchen im nächsten Jahr mit besserer Hardware und neuem Namen (Tiitoo-Tablet) einen Neuanfang zu starten. Ich denke nicht das weitere Chargen des WeTabs, so wie es jetzt ist, auf dem Markt eintreffen werden.


Wo kommt denn das Geld für die Entwicklung und den Neuanfang her?
4tiitoo hat kein anderes Produkt mit dem Geld eingenommen wird und diese Entwicklung bezahlbar wäre.
  • 0

#8 webfriend

webfriend

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 492 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 22:11 Uhr

Wo kommt denn das Geld für die Entwicklung und den Neuanfang her?
4tiitoo hat kein anderes Produkt mit dem Geld eingenommen wird und diese Entwicklung bezahlbar wäre.


AG heisst ja Aktiengesellschaft

Vielleicht hat man mehr Aktionäre als wir denken....
  • 0

#9 webfriend

webfriend

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 492 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 22:14 Uhr

fourtytwo = 4tiitoo = 42


Ich glaube da war mal gemeint für = 4 und somit für tiitoo

Also WAS heisst tiitoo ?
Auf den ALTEN Geräten in Weiss stand tiitoo NICHT 4tiitoo.
  • 0

#10 eisvogel

eisvogel

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 107 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 22:26 Uhr



Wo kommt denn das Geld für die Entwicklung und den Neuanfang her?
4tiitoo hat kein anderes Produkt mit dem Geld eingenommen wird und diese Entwicklung bezahlbar wäre.


AG heisst ja Aktiengesellschaft

Vielleicht hat man mehr Aktionäre als wir denken....


Die beschäftigen zur Zeit ne Handvoll Entwickler.
Da ist kein Geld da, sonst würden dort wesentlich mehr Leute an den Problemen arbeiten und Druck machen.
Laut Jahresabschluss hat 4tiitoo wohl 3 (in Worten drei) Mitarbeiter 2008 beschäftigt.

Übrigens:
Die hatten mit Neofonie zusammen ihre Chance und haben es auf ganzer Linie versemmelt.
Wer sollte da noch Geld nachschiessen, vertrauen haben?
  • 0

#11 Heiopei

Heiopei

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 483 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 22:31 Uhr

AG heisst ja Aktiengesellschaft

Vielleicht hat man mehr Aktionäre als wir denken....


Ob AG oder nicht macht ja keinen Unterschied. 42 ist ja nicht börsennotiert. Und wer (Firma oder Privat) sollte sich von einem nicht börsennotierten Startup mit einem Standbein Aktien kaufen? Ausser der Belegschaft. Und die wiederum wird nicht aus gelangweilten Millionären bestehen, die ein Hobby suchen. Die wollen auch Geld verdienen :D

Die Frage bleibt also. Wer steckt Geld in die Firma bzw. in das Projekt (kommt ja aufs gleiche raus). Das wird ohne Produkt nicht einfach gewesen sein und nach dem verkorksten Start ist die Situation nicht leichter. Oder siehst du das anders?

Ich glaube da war mal gemeint für = 4 und somit für tiitoo

Also WAS heisst tiitoo ?
Auf den ALTEN Geräten in Weiss stand tiitoo NICHT 4tiitoo.


tiitoo ist einfach ein Kunstname der sich aus dem Namen der Firma ableitet. Dieser wiederum verweist auf das einzige Produkt und bildet gleichzeitig eine Zahl.
  • 0

#12 stefan

stefan

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 367 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 22:35 Uhr

Wo kommt denn das Geld für die Entwicklung und den Neuanfang her?
4tiitoo hat kein anderes Produkt mit dem Geld eingenommen wird und diese Entwicklung bezahlbar wäre.


Das Geld für die Entwicklung kommt von da wo es in den drei Jahren vor dem Wetab herkam. Da haben sie ja auch entwickelt ohne Neofonie und ohne ein Produkt zu haben das Geld abwirft. Im nächsten Jahr kommen eine Menge Tablets auf den Markt und sehr viele davon werden auf x86-Hardware laufen und da Android und iOS ja nicht auf dieser Plattform verfügbar sind, werden alle Hersteller sich nach einem Tablet-OS umschauen. Wer meinst du hat da wohl bis dahin die meisten Praxis-Erfahrungen mit so einem System? Vielleicht sehen wir ja das OS von 4tiitoo demnächst auf einem Asus-Tablet?
  • 0
WeTab 3G. (MediaMarkt)
Betriebssystem: Seit 2011: Linux Mint
Rootshell: Klar. Sonst könnte man ja gar nichts damit anfangen.

#13 eisvogel

eisvogel

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 107 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 22:41 Uhr


Wo kommt denn das Geld für die Entwicklung und den Neuanfang her?
4tiitoo hat kein anderes Produkt mit dem Geld eingenommen wird und diese Entwicklung bezahlbar wäre.


Das Geld für die Entwicklung kommt von da wo es in den drei Jahren vor dem Wetab herkam.


Das wage ich zu bezweifeln. Mit Neofonie ist der große, solvente Partner ausgestiegen.
Die Idee war gut, da wurde Geld investiert, man hatte Vertrauen.

Nun hat man das Projekt vergeigt, das Produkt ist alles andere als Massenmarkt-tauglich.
Warum um alles in der Welt sollte noch jemand Vertrauen in die Firma und das Produkt haben und die Entwicklung finanzieren nach all den Katastrophen, leeren Versprechungen, falschen Produktbeschreibungen usw.?
Das "Wetab-OS" ist in meinen Augen bis heute nichts weiter als eine Art Konzeptstudie, mehr nicht.

Manchmal hat man eben nur einen Versuch.
  • 0

#14 Heiopei

Heiopei

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 483 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 15 November 2010 - 22:45 Uhr

Das Geld für die Entwicklung kommt von da wo es in den drei Jahren vor dem Wetab herkam. Da haben sie ja auch entwickelt ohne Neofonie und ohne ein Produkt zu haben das Geld abwirft.

:D
Heisst das, das die Gründer des Unternehmens das Geld so locker haben, das sie einfach nochmal Geld reinpumpen?
Du kannst dir aber schon denken, das diese Entwicklung mit dem jetzt erschienen WeTab bezahlt werden sollte? Und die weitere Entwicklung auch weiterhin Geld kostet?

Im nächsten Jahr kommen eine Menge Tablets auf den Markt und sehr viele davon werden auf x86-Hardware laufen und da Android und iOS ja nicht auf dieser Plattform verfügbar sind, werden alle Hersteller sich nach einem Tablet-OS umschauen. Wer meinst du hat da wohl bis dahin die meisten Praxis-Erfahrungen mit so einem System? Vielleicht sehen wir ja das OS von 4tiitoo demnächst auf einem Asus-Tablet?


Hm. Also warum sollte eine Firma eine Plattform (in dem Fall x86) verbauen, wenn sie kein OS dafür haben? Wird nicht erst überlegt welches OS man nimmt und sucht danach die Hardware aus? Oder werden die Firmen dazu gezwungen eine bestimmte Technologie zu verbauen?
  • 0

#15 Totti

Totti

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 72 Beiträge

Geschrieben 15 November 2010 - 22:51 Uhr


Wo kommt denn das Geld für die Entwicklung und den Neuanfang her?
4tiitoo hat kein anderes Produkt mit dem Geld eingenommen wird und diese Entwicklung bezahlbar wäre.


Das Geld für die Entwicklung kommt von da wo es in den drei Jahren vor dem Wetab herkam. Da haben sie ja auch entwickelt ohne Neofonie und ohne ein Produkt zu haben das Geld abwirft. Im nächsten Jahr kommen eine Menge Tablets auf den Markt und sehr viele davon werden auf x86-Hardware laufen und da Android und iOS ja nicht auf dieser Plattform verfügbar sind, werden alle Hersteller sich nach einem Tablet-OS umschauen. Wer meinst du hat da wohl bis dahin die meisten Praxis-Erfahrungen mit so einem System? Vielleicht sehen wir ja das OS von 4tiitoo demnächst auf einem Asus-Tablet?

yup, meego sollte eigentlich eine zukunft haben und das läuft ja letztendlich auf unseren wt's. jetzt steigt auch amd in die meego entwicklung mit ein.
  • 0
WeTab 3g 32 GB (ab 04.10.2010 MM)
- keine root, keine experimente, kein anderes Tab/Pad

#16 ill66

ill66

    Foren-Göttin

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.169 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:-

Geschrieben 16 November 2010 - 01:25 Uhr

4tiitoo = phonetisch 42 (engl.) und angeblich soll das eine anspielung auf "per anhalter durch die galaxis" sein (--> sinn des lebens)
:D
  • 0
Ubuntu-LifeBook T4240 - WeTab 3G - iPod Touch 2G - SUSE-Rechner
>> ills Ersteinrichtungs- & Optimierungs-Tipps <<

#17 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 16 November 2010 - 08:04 Uhr

Und wieder ein Topic in denen eisvogel und Heiopei schwarzmalen...
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#18 Harry

Harry

    Foren-Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 665 Beiträge
  • LocationJüchen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 16 November 2010 - 08:08 Uhr

@Phantomal
lass sie doch wenn Sie doch keine Farbe haben.
Es braucht Sie doch nur jeder ausblenden damit geht man jeder Auseinandersetzung aus dem Weg.

Ich sehe immer 5 ausgeblendete da weiß ich schon beim nächstemal sehe ich mir diesen Thread nicht mehr an sondern wird einfach als gelesen markiert.

Gruß Harry
  • 0
(erstes Amazon WeTab) WLan und T-Mobile Multisim Karte Display mit Folie

#19 Banni

Banni

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 415 Beiträge

Geschrieben 16 November 2010 - 09:19 Uhr

4tiitoo = phonetisch 42 (engl.) und angeblich soll das eine anspielung auf "per anhalter durch die galaxis" sein (--> sinn des lebens)
:lol:


Bei aller berechtikten Kritik: Die Namenswahl hat mir die Jungs richtig sympatisch gemacht. Ich hoffe nur, dass bei denen die Telefondesinfizierer nicht kündigen :)
  • 0
Komplett veräppelt (iPhone 3GS, iMac 27"', iPad, MacBook Pro, iPod 5g - in Rente)), Windowskiste, WeTab 16GB zurückgegeben, aber noch immer interessiert.

#20 We-Man

We-Man

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 398 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:keine (oder zählt auch die Folie dazu?) ;-)

Geschrieben 16 November 2010 - 10:12 Uhr

@Phantomal
lass sie doch wenn Sie doch keine Farbe haben.
Es braucht Sie doch nur jeder ausblenden damit geht man jeder Auseinandersetzung aus dem Weg.

Ich sehe immer 5 ausgeblendete da weiß ich schon beim nächstemal sehe ich mir diesen Thread nicht mehr an sondern wird einfach als gelesen markiert.

Gruß Harry

Schön wäre es, wenn sie sich nur noch mit sich selbst unterhalten können. :)

42: Die Antwort auf alles!
:lol: ;) :)
  • 0
WeTab 3G (unverbastelt) • Transcend 32GB SDHC Class 10 • Transcend-Jet Flash 600-USB-Stick 32GB
• Genius opt. "Reise-Maus" • "Hebron"-Ständer • Folix Antireflex Folie • Terratec XXS • 3G:simplyData Flat 5GB/M
• Logitech MK 250 keyboard+mouse • plantronics Voyager PRO+ BT-Headset • LogiLink 10-Port USB-Hub
• RootShell: logo




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0