Zum Inhalt wechseln


Foto

WeTab BIOS


  • Please log in to reply
52 Antworten in diesem Thema

#1 4tiitoo

4tiitoo

    Mitglied

  • 4tiitoo
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 14:26 Uhr

Unter http://wetab.mobi/developers/#howtos steht Euch nun das freie WeTab BIOS zum Download zur Verfügung!


ModEdit:
Achtung: Auf einem Teil der Geräte wird das Bios deutlich wählerischer, mit welchen USB Sticks es zusammenarbeitet.
Die betrifft nicht alle Geräte, da aber nicht klar ist welche es betrifft und welche nicht, empfehle ich bis auf weiteres beim
gelockten Bios zu bleiben. Vor allem vor dem Hintergrund, daß wir mittlerweile komfortable Werkzeuge besitzen, um einen
USB Stick entsprechend für das WeTab zu signieren.

Außerdem ist es mit dem freien Bios nur noch möglich mit angeschlossener Tastatur von USB zu booten. Der bisherige
"Bootgriff" funktioniert nicht mehr.

Phantomal
  • 0

#2 Pilot_Pirx

Pilot_Pirx

    Bastler...

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.854 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 14:32 Uhr

Ja, ist denn schon Weihnachten?!?

Vielen Dank, 42!

Edit:
Finde es irgendwie nicht, aber wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit...

Edit2:
Tomaten auf den Augen... Howto - Flash device with WeTab BIOS

Bearbeitet von Pilot_Pirx, 28 Oktober 2011 - 14:41 Uhr.

  • 0

#3 halver

halver

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 261 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 7
  • Modifikationen:Android 3.2, 32GB Class10 SD

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 14:38 Uhr

"freie WeTab BIOS" ?
  • 0
---->- Android 3.2.2 Image -<---- hier

---->- Android 4 ICS Image -<---- hier

---->- Android 4 + ARM Emu

#4 MediaJunkie

MediaJunkie

    Entdecker

  • Wiki Team
  • PIPPIPPIPPIP
  • 122 Beiträge
  • LocationMünchen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:120Gb SSD

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 14:41 Uhr

Jo, auch von meiner Seite ein :). Kürzer hätte die Nachricht aber auch nicht ausfallen können: Was heißt das denn "freies WeTab BIOS"? Welche Version? Warum frei?
Fragen über Fragen...
  • 0

#5 otti

otti

    Neuling ;-)

  • Moderator
  • 3.428 Beiträge
  • LocationNiederrhein
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 14:56 Uhr

Trotz der Fragen auch von mir ein DANKÄ!
  • 0

#6 roadmap

roadmap

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 196 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:-
  • Modifikationen:Windows 8

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 14:58 Uhr

Besten Dank 42 ! Habe es bereits in der VM laufen. Funktioniert bis jetzt prima !

Update: Nach der Aktualisierung........, Mauszeiger verschwunden ! Wird auch in der VM nicht eingefangen ! Audio wird nicht erkannt und der Info Button reagiert nicht ! :(

Update: Es wäre sinnvoller gewesen...., wenn 42 gleich den richtigen Thread eröffnet hätte. WeTab BIOS anstatt WeTab OS !

Bearbeitet von RamilDebo, 28 Oktober 2011 - 17:39 Uhr.

  • 0

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart !

 


#7 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:13 Uhr

Moin,

frei soll hier bedeuten, daß der Bios Lock der es beim normalen Bios nötig macht die Magic Bytes zu schreiben, beim neuen Bios entfernt wurde.


EDIT:
Das Bios steht ab ca. 18:00 zusätzlich auf den WeTab Community Download Servern zur Verfügung.


EDIT 2:
In diesem Zusammenhang habe ich auch gleich den Nutzerwunsch erfüllt, und die MD5 Hashfiles von 4tiitoo mit auf die Mirror gestellt. Ab 18:00
stehen diese also ebenfalls zur Verfügung.

EDIT 3:
Ich habe den Flashvorgang soeben ausgeführt. Es passiert alles soweit automatisch und nach dem Vorgang schaltet das Gerät ab. Die Bios
Revision hat sich nicht geändert, aber ich meine mich zu erinnern, daß das 125er Bios das für Linux optimierte war, und das 133er das für Windows.

Edit 4:
Das Bios lässt sich nun mit F2 erreichen, sofern man eine tastatur angesteckt hat. Der "Affengriff" mit der Sensortaste funktioniert nun allerdings
nicht mehr zum booten anderer Geräte. Dafür muss nun eine Tastatur angesteckt sein.

Außerdem kommt man mit F11 in das Bootmenü.




Grüße,

André
  • 1
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#8 hamstiglue

hamstiglue

    Nag-e-Tier

  • Super Moderator
  • 4.784 Beiträge
  • LocationGießen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:Stage-Repo, Intel 80GB SSD

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:18 Uhr

"frei" heisst in diesem Fall, dass man keine Magic Bytes mehr benötigt, um von einem USB-Stick zu booten.
  • 0
there's no place like ::1

#9 halver

halver

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 261 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 7
  • Modifikationen:Android 3.2, 32GB Class10 SD

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:19 Uhr

Da Bios - Update nicht ungefährlich ist (ich rate grundsätzlich davon ab), wäre die Unterschiede zu erläutern nicht verkehrt.


ROM - Bezeichnung: MWE0125d


gruss
  • 0
---->- Android 3.2.2 Image -<---- hier

---->- Android 4 ICS Image -<---- hier

---->- Android 4 + ARM Emu

#10 ifo

ifo

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge
  • LocationPüttlingen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:keine.

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:19 Uhr

in den Geräteinformationen wird "Lucid-MWE-125" angezeigt.

Mein Blauzahn findet aber immer noch nix.
  • 0
LinuxCounter #55236

#11 Breadcrumb

Breadcrumb

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 7

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:34 Uhr

Eine Frage aber die Endung muss ich schon von usbimg auf img umändern oder?
  • 0

#12 paulsp

paulsp

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 240 Beiträge
  • LocationWiesenburg \ Mark
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:38 Uhr

Welche Risiken hat das Update?
  • 0
- Linux-Anfänger
- Windows-Jünger
- nie wieder OS X

#13 eisenwol

eisenwol

    Fleckendackel

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.555 Beiträge
  • LocationWendelstein bei Nürnberg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Lucid-GE-133 BIOS, Dockingstation, Stage-Repository

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:39 Uhr

im schlimmsten Fall R.I.P.
  • 0
WeTab 3G neues BIOS - Android 4.04 ARM Emu
WeTab 3G neues BIOS - Windows 8 RP - 2GB RAM - für den Sohnemann
WeTab 3G neues BIOS - Windows 8 RP - ursprünglich ein WIFI, aber 2 GB RAM - 80 GB Intel SSD, Chrystal HD Chip, 3G Modul & GPS nachgerüstet

Eingefügtes Bild
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen

#14 hamstiglue

hamstiglue

    Nag-e-Tier

  • Super Moderator
  • 4.784 Beiträge
  • LocationGießen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:Stage-Repo, Intel 80GB SSD

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:40 Uhr

Eine Frage aber die Endung muss ich schon von usbimg auf img umändern oder?

Ja

Welche Risiken hat das Update?

Total-Ausfall Deines WeTabs wenn beim Flashen was schiefgeht!
  • 0
there's no place like ::1

#15 Pilot_Pirx

Pilot_Pirx

    Bastler...

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.854 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:41 Uhr

Eine Frage aber die Endung muss ich schon von usbimg auf img umändern oder?


Richtig, sonst erkennt Win32imager die Datei nicht...
  • 0

#16 Breadcrumb

Breadcrumb

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 7

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:48 Uhr

Ok habs durch .....aber wie komme ich nun ins Bios?
Oder kann ich nun jeden Stick anschließen und ohne Mb starten?
  • 0

#17 eisenwol

eisenwol

    Fleckendackel

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.555 Beiträge
  • LocationWendelstein bei Nürnberg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Lucid-GE-133 BIOS, Dockingstation, Stage-Repository

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:49 Uhr

sollte nun ohne Magic Bytes funktionieren. Aber immer noch mit dem "Sensortrick"
  • 0
WeTab 3G neues BIOS - Android 4.04 ARM Emu
WeTab 3G neues BIOS - Windows 8 RP - 2GB RAM - für den Sohnemann
WeTab 3G neues BIOS - Windows 8 RP - ursprünglich ein WIFI, aber 2 GB RAM - 80 GB Intel SSD, Chrystal HD Chip, 3G Modul & GPS nachgerüstet

Eingefügtes Bild
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen

#18 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:52 Uhr

Leute: Bitte lesen: http://www.wetab-com...post__p__231154

Sind einige Edits dazugekommen ;)
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#19 Breadcrumb

Breadcrumb

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 7

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:52 Uhr

Gut =) Vielen Dank
  • 0

#20 Breadcrumb

Breadcrumb

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 7

Geschrieben 28 Oktober 2011 - 15:52 Uhr

-.- uh habs eben erst gelesen.
  • 0




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0