Zum Inhalt wechseln


Foto

Fragen an 42 - Juni 2012


  • Please log in to reply
89 Antworten in diesem Thema

#41 Fraggle

Fraggle

    Power User

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.033 Beiträge
  • Locationzw. Aachen und Köln
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Lucid-GE-133 Bios, Touch Firmware 1006h

Geschrieben 27 Juni 2012 - 15:47 Uhr

Tja, so richtig finde ich auch nicht daß es echte Antworten sind. Aber anders als bei Android oder iOS stehen wir dennoch gut da, denn unser Tablet kann eben auch mit anderen System laufen und Software aus deren Bereichen verwenden, wenn auch etwas eingeschränkt in der Touchbedienung. Aber es läuft. Schade nur, daß es wohl mit Bugfixes und Securityupdates nichts wird. So versteh ich das zumindest.
  • 0
"Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst."
"Ich bin nicht Eurer Meinung, aber ich werde darum kämpfen, dass Ihr Euch ausdrücken könnt." (Voltaire)
"Werden Sie auf Ihre alten Tage paranoid?" - "Wann baute Noah die Arche? ... Vor der Sintflut" (Spy Game)
Google ist nicht mein Freund - ich hab echte Freunde.

Suchplugin FF Wetabforum für <= 3 Zeichen klick mich

#42 andreasl

andreasl

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 448 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & YaWOS
  • Modifikationen:2GB Ram, 80GB SSD

Geschrieben 27 Juni 2012 - 15:55 Uhr

Hallo,

das WeTabOS ein Auslaufmodell ist, damit habe ich schon lange gerechnet. Ein paar mehr BugFix Updates hätte ich mir schon gewünscht, aber das es auf Dauer keine Security Updates geben wird, war schon klar. Für die paar schnellen Dinge, wo ich das WeTabOS nutze langt es. Für alles andere habe ich ja Ubuntu 12.04 LTS drauf und Android4 gefällt mir auch sehr gut. Wenn der LTS Support für Ubuntu ausläuft, dürfte das WeTab sowieso schon überfällig in der Lebensdauer sein.

So long Andreas
  • 1

#43 lohr

lohr

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 333 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 27 Juni 2012 - 22:15 Uhr

Im Prinzip hätten wir uns alles Fragerunden vorher sparen können und bei mehreren Fragen wurde uns einfach ins Gesicht gelogen... Respekt 42 ihr habt es geschafft eure Community nach allen Regeln der Kunst hinters Licht zu führen...
Bis heute wurden nicht alle Versprechungen umgesetzt (Navi, Nativer Android Support...) und ihr verabschiedet euch und habt nicht mal den Mumm es geradewegs zu sagen sondern nur schön über "Das Kernteam der Community wird euch bald näheres dazu mitteilen".

Enttäuschung perfekt! Danke für nichts
  • 1

#44 eisvogel

eisvogel

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 107 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 28 Juni 2012 - 10:26 Uhr

Im Prinzip hätten wir uns alles Fragerunden vorher sparen können und bei mehreren Fragen wurde uns einfach ins Gesicht gelogen... Respekt 42 ihr habt es geschafft eure Community nach allen Regeln der Kunst hinters Licht zu führen...
Bis heute wurden nicht alle Versprechungen umgesetzt (Navi, Nativer Android Support...) und ihr verabschiedet euch und habt nicht mal den Mumm es geradewegs zu sagen sondern nur schön über "Das Kernteam der Community wird euch bald näheres dazu mitteilen".

Enttäuschung perfekt! Danke für nichts


Das 42 keine Ahnung im Umgang mit Kunden hat ist eigentlich seit dem Zeitpunkt klar, als sie ihr völlig unausgereiftes Produkt mit großen Versprechungen auf den Markt geworfen haben. Das für mich erstaunliche daran ist, welch unglaubliches Angebiedere von vielen Mitgliedern der Community die letzten Monate hier zu lesen war. Obwohl nach Strich und Faden verarscht, hingehalten und vertröstet worden, haben tatsächlich die meisten selbst nach dem feigen Rückzug von 42 volles Verständnis und loben die "gute Zusammenarbeit" und die "Offenheit" von 42 über den Klee. Unglaublich.

Die Leute scheinen vergessen zu haben, das 42 kein Wohltäter ist, sondern das Geld seiner Kunden für ein völlig unausgereiftes Produkt eingesammelt hat. Irgendeiner aus der Community hat indirekt sogar den Kunden selbst die Schuld gegeben, schliesslich habe 42 seit dem Verkauf nichts mehr an den Kunden verdient und man kann demzufolge von der Firma nicht erwarten, das Produkt weiterzuentwickeln.
  • 1

#45 otti

otti

    Neuling ;-)

  • Moderator
  • 3.428 Beiträge
  • LocationNiederrhein
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7

Geschrieben 28 Juni 2012 - 10:40 Uhr

dieses verhalten ist nicht sooo ungewöhnlich, deshalb hat sich auch der begriff "bananen-software" etabliert. mir fallen auf anhieb keine besipiele ein, wo 42 über den klee gelobt wird. dass sie nun noch ressourcen für ein abgeschriebenes projekt zur verfügung stellen wollen oder source-code abgeben ist eine tatsache, feststellung, sachverhalt und ist in meinen augen nicht als lob gemeint. dass die kunden selber schuld sind habe ich im entsprechenden posting nicht so verstanden, sonder viel mehr als erklärung für das verhalten von 42. sich in jemanden hineinzuversetzen und diesen gedankengang zu posten ist aber keine schuldzuweisung.
  • 0

#46 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 28 Juni 2012 - 10:42 Uhr

Ich habe nicht den Eindruck, dass 42 über den Klee gelobt wird. Bei den meisten ist die Kritik deutlich, und bei anderen zwischen den Zeilen rauszulesen.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#47 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.697 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 28 Juni 2012 - 13:46 Uhr

eisvogel meines Wissens hast Du kein Wetab, kannst also auch nicht wirklich beurteilen, was das Gerät/OS kann und was nicht.
Ich weiß, dass ich beim Kauf ein Wetab erhalten habe, dass ziemlich genau das macht, was ich von ihm erwartet habe. Ich kann damit per WLAN oder UMTS surfen, Emails abrufen, ggf. PDF- oder andere Dokumente lesen. Ich hatte nie erwartet, dass es mal mit Android-Apps funktioniert insofern vermisse ich dieses "Feature" auch nicht. Die "NichtAndroidTablets" anderer Hersteller können damit auch nicht umgehen. Wenn ich ein Androidgerät will kaufe ich mir eins.
42 hat das OS, welches mit den ersten Geräten verkauft wurde, massiv verbessert - was sicherlich alle bestätigen können, die bereits damals gekauft haben.

Andere Hersteller bieten auch keine lange Produktpflege mehr an. Wenn Du Dir heute ein WP7-Smartphone kaufst wirst Du dafür auch kein WP8 bekommen. Wenn Du Dir ein Gerät mit Android 2.x oder 3.x kaufst wird kaum ein Hersteller ein Update auf 4.x liefern.

Aber wenn Du die Einstellung dieser Community zu manchen Dingen nicht verstehst suche Dir doch ein anderes Forum...
  • 1

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#48 Manfred01

Manfred01

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 124 Beiträge
  • Location---
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 28 Juni 2012 - 15:23 Uhr

in den Antworten von 42 steht, dass an der Mediengalerie seitens dem Community Kernteam gearbeitet wird.

Was ist denn da zu erwarten?

Manfred
  • 0

#49 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 28 Juni 2012 - 15:51 Uhr

Es konnten bereits einige Gründe für die schlechte Performance gefunden und behoben werden. Allerdings sind noch einige Arbeiten zu erledigen, denn sie ist zwar deutlich schneller geworden, entspricht aber noch keiner Flüssigen Bedienung.

Eine Änderung ist z.B. das beim hinzufügen neuer Bilder jetzt ein vorhandenes Thumbnail genutzt wird. Dies beschleunigt den Ladevorgang vieler Formate.

Weiterhin lädt die aktuelle Bildergallerie alle Bilder aus allen Unterordnern auf eine Bildschirmansicht. Das kostet ebenfalls viel Leistung. Auch das soll geändert werden.

Dann konnte der Code der linken Seitenleiste optimiert werden, wodurch die Gallerie auch bei langen Listen nicht mehr einfriert. Aber ganz flüssig läuft sie durch besagte Menge an Bildern auch nicht.
  • 1
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#50 eisvogel

eisvogel

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 107 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 29 Juni 2012 - 09:10 Uhr

Aber wenn Du die Einstellung dieser Community zu manchen Dingen nicht verstehst suche Dir doch ein anderes Forum...


Kein Problem, zumal du als Mod eh nach Gutdünken fremde Beiträge verschwinden lässt, die dir persönlich nicht in den Kram passen.
Mit einem Forum hat das nichts mehr zu tun.
  • 0

#51 otti

otti

    Neuling ;-)

  • Moderator
  • 3.428 Beiträge
  • LocationNiederrhein
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7

Geschrieben 29 Juni 2012 - 09:16 Uhr

Zurück zum Thema (bitte)!


  • 0

#52 lohr

lohr

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 333 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 29 Juni 2012 - 09:26 Uhr

eisvogel meines Wissens hast Du kein Wetab, kannst also auch nicht wirklich beurteilen, was das Gerät/OS kann und was nicht.
Ich weiß, dass ich beim Kauf ein Wetab erhalten habe, dass ziemlich genau das macht, was ich von ihm erwartet habe. Ich kann damit per WLAN oder UMTS surfen, Emails abrufen, ggf. PDF- oder andere Dokumente lesen. Ich hatte nie erwartet, dass es mal mit Android-Apps funktioniert insofern vermisse ich dieses "Feature" auch nicht. Die "NichtAndroidTablets" anderer Hersteller können damit auch nicht umgehen. Wenn ich ein Androidgerät will kaufe ich mir eins.
42 hat das OS, welches mit den ersten Geräten verkauft wurde, massiv verbessert - was sicherlich alle bestätigen können, die bereits damals gekauft haben.

Andere Hersteller bieten auch keine lange Produktpflege mehr an. Wenn Du Dir heute ein WP7-Smartphone kaufst wirst Du dafür auch kein WP8 bekommen. Wenn Du Dir ein Gerät mit Android 2.x oder 3.x kaufst wird kaum ein Hersteller ein Update auf 4.x liefern.

Aber wenn Du die Einstellung dieser Community zu manchen Dingen nicht verstehst suche Dir doch ein anderes Forum...


Das ist aber höchst interessant das DU diese Features nicht erwartet hast, jedoch zB ich der auf Funktionen wie Navigation und Nativer Android Support gehofft und dies auch als Kaufentscheidung herangezogen hat ist dies natürlich ein totaler Reinfall gewesen. Hier geht es auch nicht um irgendwas subjektives sonder es wurde rein objektiv nicht mal das gehalten was man versprochen hat.

Da kannst du schönreden was du willst, aber das Produkt war nicht das als was es verkauft worden ist und das ist schlicht und einfach Betrug.
  • 1

#53 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.697 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 29 Juni 2012 - 09:33 Uhr

Entschuldige, wenn ich hier hin und wieder auch meine Meinung vertrete. Das ist die Meinung von mir als Person, nicht als Mod oder sonst wem.

Als ich das Wetab gekauft habe stand da nichts von "nativer" Android-Unterstützung. Es sollte möglich sein Android-Apps zu nutzen und das trifft durch die VM durchaus (sehr eingeschränkt) zu. Wenn Du aber der Meinung bist, dass Du betrogen wurdest steht Dir doch der Klageweg frei. Wie schon mehrfach angeführt ist mir bewusst, dass das Wetab-OS so nicht die Vorstellungen mancher Käufer erfüllt. So ist das aber leider bei vielen Produkten, die man so zu kaufen bekommt.

Eine Navigationssoftware (navit) ist seit einiger Zeit erhältlich und funktioniert auch.
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#54 otti

otti

    Neuling ;-)

  • Moderator
  • 3.428 Beiträge
  • LocationNiederrhein
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7

Geschrieben 29 Juni 2012 - 09:35 Uhr

@lohr: er hat nichts schön geredet, sondern für ihn wichtige punkte dargelegt. wenn er damit glücklich ist, ist es für ihn kein 'reinfall und somit kein schön reden. er hat nie geschrieben, dass alles gut sei - du vermittelst aber den eindruck, dass nichts gut ist.

ps: es gibt navit als navigation.

edit: "@lohr: " ergänzt.

Bearbeitet von otti, 29 Juni 2012 - 09:36 Uhr.

  • 0

#55 Rudi von Nazareth

Rudi von Nazareth

    Forum-Prophet

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 706 Beiträge
  • LocationNähe Siegen -- Germany / NRW
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Stage-Repo, Katzenhaare auf dem Display und im Lüfter

Geschrieben 29 Juni 2012 - 10:33 Uhr

@otti und winux:
es gibt navit als navigation, wenn man gefühlte 2000Posts gelesen hat und sich mit der rootshell usw beschäftigt hat. Nicht als für den End-User simpel installierbare und laufähige Version...
Das sollte man der Fairness halber auch mal erwähnen.

Für mich wars ne ganz schöne Arbeit navit ans laufen zu kriegen...um dann festzustellen, dass:
1. navit auf dem Tab ganz schön träge läuft
2. die Sprachausgabe absolut (jedenfalls bei mir) nicht funktionieren will
3. das Tab viel zu groß für die Scheibe von meinem Polo ist - da seh ich ja die Strasse nicht mehr :D

Ich benutze navit auf meinem Handy (Samsung Galaxy2) und bin vollkommen zufrieden damit...

Aber ich wollte ja auch kein übergrosses Navi, wollte nur ma gucken obs läuft.
Die für mich wichtigen Dinge funktionieren auf dem Tab (mit den bekannten Mängeln) eigentlich zufriedenstellend.
Somit fühle ich mich definitiv nicht betrogen :mrgreen:
  • 0
Meine Mama hat immer gesagt: Das WeTab ist wie eine Schachtel Pralinen - Du weisst nie was du kriegst...

Lieber nen Freund verloren, als nen Gag verpasst!!! Fakt ist: Alles was ich bei Sp4ml0rd abgeschrieben habe, entspricht möglicherweise der Wahrheit und kann von jedem Admin & Mod -insbesondere otti - in Frage gestellt werden.

#56 otti

otti

    Neuling ;-)

  • Moderator
  • 3.428 Beiträge
  • LocationNiederrhein
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7

Geschrieben 29 Juni 2012 - 10:43 Uhr

navit aus dem stage läuft bei mir flüssig (schneller als auf einem älteren i7 laptop unter win) und spricht mit mir. bei bedarf wird's bei mir gegen's armaturenbrett gehängt - es ist für mich eines der beiden haupteinsatzgebiete vom wetab os. und nun wieder btt: mein konkreter wunsch es wieder in's stage-repo aufzunehmen wurde von 42 umgesetzt. da haben sie definitiv auf uns gehört (und bevor hier vermutungen hochkommen: da war ich noch nicht mod). das dies ein einzelnes beispiel an erhörtem kundenwunsch ist und im frt genügend unerhörte wünsche stehen ist mir sehr wohl bewußt.

edit: "(schneller als auf einem älteren i7 laptop unter win)" ergänzt

Bearbeitet von otti, 29 Juni 2012 - 10:44 Uhr.

  • 1

#57 Rudi von Nazareth

Rudi von Nazareth

    Forum-Prophet

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 706 Beiträge
  • LocationNähe Siegen -- Germany / NRW
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Stage-Repo, Katzenhaare auf dem Display und im Lüfter

Geschrieben 29 Juni 2012 - 10:55 Uhr

meins hab ich nicht aus den repos... das hab ich mal nach ner Anleitung in nem Thread installiert...
Kann ich das updaten, oder runterschmeissen u neu installieren?

Bleibt immer noch der Kritikpunkt `einfach installierbar´. Darunter versteh ich beim WT ne Installation wie aus dem Market.
Da ist für den Endverbraucher nun mal interssanter. Wer is so bekloppt und liest (wie ich :unsure: ) stundenlang irgendwelche Posts???

Ich finde, hier wird schon mal etwas vergessen, daß es halt genug Leute ohne Linux-Kenntnisse gab und gibt, die ein funktionierendes Gerät beim Kauf erwartet haben u keine ewige Baustelle, die nur durch viel Zeitinvestition u ein gewisses Maß an Selbststudium zum Tablettechniker funktionstüchtig wird.
Für mich war der -gewissermassen erzwungene- Einstieg in die Materie interessant, aber ich kann die Leute verstehen, die sowas einfach nur frustet.
  • 0
Meine Mama hat immer gesagt: Das WeTab ist wie eine Schachtel Pralinen - Du weisst nie was du kriegst...

Lieber nen Freund verloren, als nen Gag verpasst!!! Fakt ist: Alles was ich bei Sp4ml0rd abgeschrieben habe, entspricht möglicherweise der Wahrheit und kann von jedem Admin & Mod -insbesondere otti - in Frage gestellt werden.

#58 otti

otti

    Neuling ;-)

  • Moderator
  • 3.428 Beiträge
  • LocationNiederrhein
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7

Geschrieben 29 Juni 2012 - 11:24 Uhr

verstehen kann sie jeder - ich hatte mMn das glück, dass ich recht spät zum wetab gekommen bin und durch dieses forum vorbereitet war. wenn man dieses forum gefunden hat, so hat man aber eine sehr große chance, dass einem geholfen wird. es werden selbst seitenlang fragen beantwortet, wo man sich fragt ob man gerade verar... wird. ich habe so ziemlich alle beiträge gelesen und entsinne mich an keinen einzigen (außerhalb der vorstellungsrunde durch den TE) in dem es heißt "alles ist super" o. "42 ist super". hin und wieder ein "danke 42" für einzelne features sind mit sicherheit da aber die anzahl der kritischen stimmen sind wesentlich häufiger (auch von den mods und admins). der frust ist verständlich, den habe ich auch - trotzdem sollte (konkreter: muss) die netikette gewahrt werden.
  • 0

#59 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.697 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 29 Juni 2012 - 20:24 Uhr

Seit Navit in den normalen Repos ist genügt eigentlich ein einfaches
sudo yum install navit
Theoretisch gibt es in den Repos aus eine Karte, aber die ist natürlich schon veraltet. Mit der könnte man aber sofort loslegen, wenn man eine aktuelle Karte haben will ist etwas Arbeit erforderlich.

Wenn man eine Sprachausgabe will, benötigt man zumindest noch espeak

Es ist also eigentlich alles da nur leider schlecht erreichbar. Ich stimme Dir völlig zu, dass man da auch ein Paket (Navit+Espeak) in den Market mit hätte aufnehmen können.
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#60 Ottfred

Ottfred

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • LocationRonnenberg
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 04 Juli 2012 - 11:43 Uhr

Das war's dann wohl oder ??? Macht jetzt bloß nicht den Fehler und geht aus lauter Frust aufeinander los.
Die Leute die sich angeblich angebiedert haben sind ja schließlich auch verarsch... worden und auch noch kräftig von 42 für ihre Zwecke mißbraucht worden.Die hinhalte Taktik hat ja nur mit Ahnungslosen Helfern geklappt.
Der Fragenkatalog hier.Eine Umfrage da. Und noch das Feature Tool zur Beschäftigung dann mal ein Update ankündigen usw .
Macht das mit dem Commuity OS ist ne gute Sache aber ich denke der Ottonormal User wird das Ding in die Ecke schmeißen oder verkaufen. 42 würde ich mit dem Ars... nicht mehr angucken.

Ich verabschiede mich war immer schön hier mitzulesen .
Ottfred
  • 1




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0