Zum Inhalt wechseln


Foto

Fragen an 42 - Juni 2012


  • Please log in to reply
89 Antworten in diesem Thema

#81 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.697 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 22 Juli 2012 - 21:07 Uhr

Warum sollten sie ihre Pläne/Strategie offenlegen? Und warum sollten sie ein fremdes Gerät (das Wetab hatten sie ja auch nicht selbst entwickelt) mit einem völlig fremden OS verkaufen? Mir sind der derzeitigen Pläne von 42 ziemlich egal, lieber wäre es mir, sie würden noch ein paar Bugs beseitigten...
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#82 megaD

megaD

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 356 Beiträge
  • LocationMünchen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:-
  • Modifikationen:Windows 8 64 Bit

Geschrieben 22 Juli 2012 - 21:45 Uhr

Darauf wollte ich ja hinaus Winux ;) Wenn es kein WeTab OS mehr gibt... was soll dann 42 noch machen? Ich habe immer auf ein WeTab 2 mit neuer Hardware gehofft. Einer frischen Intel CPU und besserem Monitor, aber nach dem Ende vom OS glaube ich nicht mehr daran. Außer es würde mit einem anderen OS kommen. Wenn Tizen so stark auf Smartphones ausgelegt ist, dann scheint das ja keine Option mehr zu sein. Oder braucht 42 alle Ressourcen um Tizen Tablet-fähig zu machen?
  • 0

#83 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.697 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 22 Juli 2012 - 21:56 Uhr

Was sie tun weiß ich auch nicht, aber ich glaube kaum, dass es etwas mit einem Wetab-OS zu tun hat.
Tizen dürfte auch völlig raus sein...
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#84 spiagei

spiagei

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 342 Beiträge
  • LocationWaging am See in Oberbayern
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:32 GB SD, 2GB RAM, Wetab Tasche :)

Geschrieben 23 Juli 2012 - 06:39 Uhr

Was sie tun weiß ich auch nicht, aber ich glaube kaum, dass es etwas mit einem Wetab-OS zu tun hat.
Tizen dürfte auch völlig raus sein...


Die warten jetzt wahrscheinlich bis das Community OS draussen ist und bauen darauf dann ein Wetab 2.... :huh:
  • 0
Gode la Vita e la WeTab :)

#85 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 23 Juli 2012 - 08:51 Uhr

4tiitoo ist ein Projekthaus. Das WeTab war eins dieser Projekte. Und so haben sie auch andere. Jedoch kein WeTab2 und kein neues WeTab OS. Um was es sich genau handelt, wird 4tiitoo sicherlich bekanntgeben, wenn es was bekanntzugeben gibt. Jedenfalls sind die Rufe nach Offenlegung irgendwelcher Strategien mehr als lächerlich. Die WeTab Strategie ist klar. Es gibt keine mehr. Und der Rest, ist Thema von 4tiitoo und nicht dieser Community.
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#86 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 23 Juli 2012 - 08:52 Uhr

Die warten jetzt wahrscheinlich bis das Community OS draussen ist und bauen darauf dann ein Wetab 2.... :huh:


Das wär ja cool! :mrgreen:
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#87 megaD

megaD

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 356 Beiträge
  • LocationMünchen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:-
  • Modifikationen:Windows 8 64 Bit

Geschrieben 24 Juli 2012 - 16:13 Uhr

4tiitoo ist ein Projekthaus. Das WeTab war eins dieser Projekte. Und so haben sie auch andere. Jedoch kein WeTab2 und kein neues WeTab OS. Um was es sich genau handelt, wird 4tiitoo sicherlich bekanntgeben, wenn es was bekanntzugeben gibt. Jedenfalls sind die Rufe nach Offenlegung irgendwelcher Strategien mehr als lächerlich. Die WeTab Strategie ist klar. Es gibt keine mehr. Und der Rest, ist Thema von 4tiitoo und nicht dieser Community.

Dann ist es ja klar.

Sir Sincliar hat nach dem ZX Spectrum Heimcomputer ein Elektroauto als Projekt gehabt.... kein Problem. Bisher ist der Firmenname 4tiitoo extrem stark an das WeTab gebunden, was auch auf der Webseite deutlich wird: http://www.4tiitoo.com/
  • 0

#88 WeThink

WeThink

    Wetab Community

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.189 Beiträge
  • LocationDresden
  • Ich besitze:WeTab Wifi 16GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Seadot

Geschrieben 24 Juli 2012 - 17:47 Uhr

Sir Sincliar hat nach dem ZX Spectrum Heimcomputer ein Elektroauto als Projekt gehabt....

Der ist immerhin dafür zum Ritter geschlagen worden, was 4tiitoo wohl erspart bleiben wird.

Ansonsten teile ich deine Meinung: 4tiitoo hat vor dem WeTab wohl nichts Nenneswertes gemacht, und das wird hinterher wohl auch so bleiben. Da sie sich noch nicht mal einen Webdesigner leisten können der ihre Homepage aktualisiert gehe ich mal von einer baldige Pleite aus.

Was mich erinnert: Wäre es nicht sinnvoll von 4tiitoo noch eine WeTab OS-Version ohne Zwangsregistrierung zu erbitten, oder reichen dafür die Kapazitäten auch schon nicht mehr? Ich hab's mal in Feature Request Tool eingestellt, auch wenn es eher ein schlechter Witz ist.
  • 1

#89 RPMFrust

RPMFrust

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:(k)ubuntu

Geschrieben 01 August 2012 - 01:41 Uhr

MeGo ist schon im Mai 2010 gestorben und seitden verwaist. Also ist es an der Zeit, da für die letzten Käufer die Garantie abläuft, von 4tiitoo zu verlangen, dass für die problematischen Bereiche der Hardware die beim Umstieg auf eine andere Linuxdistribution Probleme machen (Touchpad, HDMI und Beschleunigungssensor sowie Umgebungslichtsensor) der Quellcode, die Konfigurationsdetails und die Downloadquelle dieser Dinge bekannt und für jedermann zugänglich werden, dass es möglich wird sich eine Linuxdistribution eigener Wahl auf dem WeTab zu installieren ohne in eine neue Sackgasse und Abhängigkeit zu laufen. (Gentoo, Kubuntu; Debian und notfalls Open Suse, Mandriva, Sabayon) Weil man dann wenigstens diese Bereiche neu Compilieren und an die jeweilige Distribution anpassen kann, ohne, dass man sich ein MS-Windows zummuten lassen muss.
Gruß
RPMFrust
  • 0

#90 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 01 August 2012 - 05:13 Uhr

Mai 2010? Das ist nicht richtig. Da ist MeeGo 1.0 erschienen und alle waren noch voller Euphorie. Dass Intel und Nokia nicht miteinander können hat sich erst gegen Ende 2010 abgezeichnet. Gestorben, also kommerziell gestorben, ist es eher mit der Elopocalypse am 11. Februar 2011 und endgültig mit Intels Schwenk auf Tizen und Android im September 2011.

Die von dir erwähnten Hardwarekomponenten laufen auch ohne 4tiitoo. Notwendig sind die Treiber Intel und Asus. Da Ubuntu, Debian, etc. hauptsächlich auf PCs ausgerichtet sind, müssen manche Treiber auf diesen Distributionen erst mühsam zusammengesucht werden.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0