Zum Inhalt wechseln


Foto

Android 4.0.4 mit ARM Emulator ISO Image - Proof of Concept


  • Please log in to reply
89 Antworten in diesem Thema

#81 Traby

Traby

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • Ich besitze:Kein WeTab, will auch keins
  • Betriebssystem:Android & Windows 7

Geschrieben 19 November 2013 - 23:51 Uhr

Guten abend,

 

Also ich bin zufällig hier über das Forum gestoßen weil ich was gesucht habe mit Android x86 ;-)

also meine frage ist ich benutze kein wetab oder so ich benutze ein eee pc r101 und habe mir mal aus spaaß mal die version von hier drauf gehauen und muss sehen es geht alles nur möchte ich mit meine tastertur schreiben und nicht die auf denn bildschierm kommt geht das oder bin ich falsch hier ?

ich habe soviele Version probiert von androidx86 aber irgendwie geht das nicht immer alles also die letzte version die ich drauf hatte war die android-x86-4.0-RC2-eeepc und ging alles woweit aber skpe und so nicht. Bei der Version hier geht skype ;-) und eigentlich wollte ich das probieren http://www.borncity....2-installieren/ nur die datein sind off ;-(


  • 0

#82 1st1

1st1

    Foren-Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 945 Beiträge
  • LocationRhein-Main
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:ExoPC-Bios, 2GB, SSD 120GB, Win8Pro, Android X86, kein WeTab-OS

Geschrieben 20 November 2013 - 14:32 Uhr

Da bist du richtig: http://www.android-x86.org/


  • 0
1ST1

It's not a bug, it's a feature. [Jack Tramiel, Atari Corp.]

#83 vwetab

vwetab

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 30 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & Android
  • Modifikationen:2GB RAM

Geschrieben 16 Dezember 2013 - 19:02 Uhr

Da bist du richtig: http://www.android-x86.org/

 

... und welches soll man da nehmen?

Das WeTab ist ja nicht aufgeführt. eeepc funzt?

 

Danke und Gruß

vwetab


  • 0

#84 1st1

1st1

    Foren-Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 945 Beiträge
  • LocationRhein-Main
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:ExoPC-Bios, 2GB, SSD 120GB, Win8Pro, Android X86, kein WeTab-OS

Geschrieben 16 Dezember 2013 - 23:42 Uhr

Die allerneuesten Images (Android 4.2 und höher) sollen Universal-Images sein, die auf allen Systemen laufen sollen. Hatte leider selbst noch keine Zeit, das mal auszuprobieren.


  • 0
1ST1

It's not a bug, it's a feature. [Jack Tramiel, Atari Corp.]

#85 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.707 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 17 Dezember 2013 - 08:08 Uhr

habe mal das android-x86-4.3-20130725.iso als Live-Version probiert:

 

-keine Tastatur -> Test abgebrochen

 

 

Edit: außerdem fehlerhafte Darstellung beim Start (Texte fehlen), keine Rotation, keine HD-Video bei Youtube....


  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#86 vwetab

vwetab

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 30 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & Android
  • Modifikationen:2GB RAM

Geschrieben 19 Dezember 2013 - 21:37 Uhr

Die allerneuesten Images (Android 4.2 und höher) sollen Universal-Images sein, die auf allen Systemen laufen sollen. Hatte leider selbst noch keine Zeit, das mal auszuprobieren.

 

.... hm, mal schauen. Habe mir erstmal das letzte vier-zweier gezogen.

Tastatur zu spät angeschlossen und "live" gebootet. GPS scheint nicht erkannt zu werden. Und Bildschirmtastatur geht auch nicht auf. Liegt das evtl. an der angeschlossenen USB Tastatur?

 

 

habe mal das android-x86-4.3-20130725.iso als Live-Version probiert:

 

-keine Tastatur -> Test abgebrochen

 

 

Edit: außerdem fehlerhafte Darstellung beim Start (Texte fehlen), keine Rotation, keine HD-Video bei Youtube....

 

.... ich werde auch weiter berichten.

 

vwetab

 

EDIT: Mit dem Partitionieren war das nicht so leicht. Aber gParted gibt es ja als Live. Umso erstaunter war ich, dass das Debian den Touchscreen erkannte.


  • 0

#87 1st1

1st1

    Foren-Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 945 Beiträge
  • LocationRhein-Main
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:ExoPC-Bios, 2GB, SSD 120GB, Win8Pro, Android X86, kein WeTab-OS

Geschrieben 20 Dezember 2013 - 19:32 Uhr

Das mit der Tastatur ist normal, wenn man die USB-Tastatur abzieht, geht die Bildschirmatastatur wieder. Das ist auch bei 4.0.4 schon so.


  • 0
1ST1

It's not a bug, it's a feature. [Jack Tramiel, Atari Corp.]

#88 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.707 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 20 Dezember 2013 - 19:37 Uhr

Bei mir ging die Bildschirm-Tastatur auch ohne USB-Tastatur nicht auf.


  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#89 vwetab

vwetab

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 30 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & Android
  • Modifikationen:2GB RAM

Geschrieben 20 Dezember 2013 - 22:40 Uhr

Das mit der Tastatur ist normal, wenn man die USB-Tastatur abzieht, geht die Bildschirmatastatur wieder. Das ist auch bei 4.0.4 schon so.

 

.... ja, aber nicht so einfach. Oben links im BIldschirm ist so ein winziges Tastatursymbol. Das muss man erst anklicken und dann sage, dass keine "physische Tastatur" vorhanden ist. Dann geht es die Bildschirmtastatur.

 

Bei mir ging die Bildschirm-Tastatur auch ohne USB-Tastatur nicht auf

 

... steht oben.

 

vwetab


  • 0

#90 Jens1966

Jens1966

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • LocationBretten, Deutschland
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 10 Januar 2014 - 13:28 Uhr

Hallo zusammen,

 

ich hab schon viel gesucht, aber je mehr ich lese desto verwirrter und unsicherer werde ich. Wir haben das WeTab (3G 32GB) mit dem originalen OS schon lange, nutzten es bis dato aber eigentlich nur für Internet.

 

Da ich recht wenig Ahnung habe, suche ich eine Step by Step Anleitung für Doofies, um die "neueste stabile" Androidversion zu installieren. Gibt es so eine Anleitung und ich hab sie nur nicht gefunden? Welche Version wäre die richtige? Was ist besser, Dualboot oder eine Festinstallation? Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, wenn man über USB Stick bzw. SD Karte und Dualboot geht, werden die runtergeladenen Apps nicht fest abgespeichert. Stimmt das so, oder hab ich da was falsch verstanden? Ehrlich gesagt gehe ich davon aus, wenn Android drauf ist, wird das WeTab OS wahrscheinlich nie mehr gestartet. Also wäre eine Festinstallation kein Thema. 

 

Platz auf der SSD hab ich momentan noch mehr als genug (Freier Speicher 24 GB).

 

Vielleicht noch eine Anmerkung dazu, was das Android können sollte. 

Haupsächlich geht es mir darum, dass solche Dinge wie Wlan, automatisches Bildschirmdrehen, SD Kartennutzung, USB Nutzung und SIM Kartenunterstützung weiterhin funktionieren.

Apps die laufen sollten sind natürlich ein Browser, BubbleUPnP zur Steuerung meiner Multimediainhalte von der NAS Platte und Steuerungs Apps für den jAVR und den Fernseher.

 

Währe super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

 

Viele Grüße und danke schon mal

Jens


  • 0
Trübsal ist nicht das einzige was man blasen kann




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0