Zum Inhalt wechseln


Foto

UI: Navigation / Bedienung


  • Please log in to reply
201 Antworten in diesem Thema

#1 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 12 Juli 2012 - 15:09 Uhr

Moin!

Da das neue OS ja, wenn ich's richtig verstanden habe, weder Floating-Pinnwand noch Daumennavi übernehmen wird, habe ich mal Ideen zur Bedienung erstellt.
Es geht hierbei definitiv NICHT um Grafiken oder Design, deshalb alles rein schematisch.

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#2 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 12 Juli 2012 - 15:17 Uhr

Vorschlag 1:

Zwei fixe Elemente in der Seitenleiste oben und unten beherbergen Statusanzeigen und Tastaturzugriff.

Der Bereich dazwischen ist senkrecht verschiebbar und enthält mehrere Zugriffselemente, die beim antippen verschiedene Desktops einblenden. Also z.B. Favoriten, Games, Tools etc.

Das ist prinzipiell erstmal nichts Anderes als virtuelle Desktops - lediglich etwas angepasst...

Grüße

Angehängte Datei  cos1.jpg   99,66K   138 Heruntergeladen
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#3 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 12 Juli 2012 - 15:23 Uhr

Vorschlag 2:

Jetzt etwas vertrackter. Die fixen Elemente oben und unten bleiben wie in V1.

Ein oder mehrere Zugriffselemente öffnen ein kaskadierendes Menü mit senkrecht verschiebbaren Spalten ÜBER dem Desktop.
Jeder Eintrag dort kann eine Anwendungsverknüpfung oder ein neuer Knoten (Verzeichnis) sein, letzterer öffnet die nächste Spalte.

Das ist dann am Ende ähnlich wie ein klassisches Startmenü, sieht aber anders aus...

Grüße

Angehängte Datei  cos2.jpg   90,92K   113 Heruntergeladen
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#4 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.697 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 12 Juli 2012 - 15:32 Uhr

Vote: V1
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#5 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 12 Juli 2012 - 15:34 Uhr

Ich denke, Elias sollte sein Konzept ebenfalls mal vorstellen. Die Seitenleiste im Image ist nämlich nur eine Notlösung und im Originalkonzept in dieser Form gar nicht enthalten. Vieleicht sollten auch weitere Personen, die sich da konzeptionell betätigen wollen mit einklinken. Noch sind wir in einem sehr frühen Stadium, weil derzeitig primär am Unterbau gearbeitet wird.

Konzept 1 von dir erinnert mich sehr stark an das alte Wetab OS und trifft meine Vorstellung daher gar nicht.
Konzept 2 kann ich mir ehrlichgesagt nicht so recht vorstellen.

Edit: Konzept 2 verstanden. Klingt auf jedenfall interessant.
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#6 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 12 Juli 2012 - 15:45 Uhr

Das soll ja nur eine Ideensammlung werden. Die Vorschläge kann man bewerten, muss man aber nicht. :-)
Die Realisierbarkeit ist nochmal 'ne andere Sache...
Und natürlich wünsche ich mir, dass noch mehr Ideen von Anderen dazukommen!

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#7 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 12 Juli 2012 - 15:56 Uhr

Meine Idee war, in der Mitte der Seitenleiste einen Button zu positionieren, der ein transparentes Overlay über der gesamten Pinnwand öffnet mit einem Gitter von App-Launchern, die vertikal scrollen (mit anderen Worten: vom N900 abgeschaut ;) ).

V2 von Knoblerone finde ich sehr interessant. Mit dem richtigen Design kann das was her machen.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#8 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 12 Juli 2012 - 16:25 Uhr

...der ein transparentes Overlay über der gesamten Pinnwand öffnet mit einem Gitter von App-Launchern, die vertikal scrollen (mit anderen Worten: vom N900 abgeschaut ;) ).


Dann ist meine V2 ja ganz ähnlich, nur halt mit "Vorwahl"... :wink:

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#9 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 12 Juli 2012 - 16:27 Uhr

@Knobli:
Ich wollte nicht negativ rüberkommen. Falls das der Fall war dann Sorry. Ich finds toll das sich Leute diese Gedanken machen, denn nur im eigenen Saft schmoren bringt nichts ;)
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#10 KUD

KUD

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 206 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 12 Juli 2012 - 16:29 Uhr

Und warum lehnt man sich nicht in Richtung Android >= 4.0 ?
Ich fand das schon ganz schick, dass mein Telefon so zu bedienen war wie mein kleines Android-Tab.
Meine Frau hat sich auch sofort "eingelebt".
  • 0

#11 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 12 Juli 2012 - 16:33 Uhr

@Knobli: Ich wollte nicht negativ rüberkommen. Falls das der Fall war dann Sorry. Ich finds toll das sich Leute diese Gedanken machen, denn nur im eigenen Saft schmoren bringt nichts ;)


Kritik ist genauso wichtig. Wir sind ja nicht aus Porzellan. (ich z.B. bin aus Zucker... :mrgreen: )

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#12 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 12 Juli 2012 - 16:40 Uhr

Und warum lehnt man sich nicht in Richtung Android >= 4.0 ?.


Ich finde das Herumgeschiebe der Screens mit der Zeit etwas mühsam. Kommt halt auf die Haupteinsatzweise an.

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#13 KUD

KUD

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 206 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 12 Juli 2012 - 16:50 Uhr

@Knoblerone:
Es muss ja nicht mit wisch wasch der Screen gewechselt werden.
Ich meine generell die Softbuttons um in das Einstellungsmenü zu gelangen.
Der Button für den Taskswitcher etc.
Das Einstellungsmenü des Testimage ist doch so ein wenig Look und Feel Android 4, übrigens finde ich auch sehr gelungen.
Ich denke mal, dass 80 % der Wetab-User Androidhandys besitzen.
Der Wiedererkennungswert wäre ungemein höher, wenn man sich an den Mainstream hält.
Es gibt sicherlich ne Menge was an Android nicht optimal ist aber generell falsch läge man nicht.
  • 0

#14 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 12 Juli 2012 - 16:55 Uhr

@Knoblerone: Es muss ja nicht mit wisch wasch der Screen gewechselt werden. Ich meine generell die Softbuttons um in das Einstellungsmenü zu gelangen. Der Button für den Taskswitcher etc...


Sowas ähnliches wie Softbuttons sind doch sogar schon da? :blink:

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#15 KUD

KUD

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 206 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 12 Juli 2012 - 17:03 Uhr

@Knoblerone:
Klar - nur an einer anderen Stelle.
Was spricht gegen die Wiedererkennung?
Muss ich zB. Helligkeit und Lautstärke auf dem 1.Level haben? ... Weg auf Level 2.
Weniger ist manchmal mehr.
  • 0

#16 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 12 Juli 2012 - 17:05 Uhr

Meine Vorstellung ist, daß man die Sensortaste zu einem zentralen Bedienelement macht. Mit ihr könnte man z.B. ein Panel aufrufen, welches sowohl Schnellschalter für hardwarefunktionen wie WLAN, BT, Sound, Bright, beinhaltet, als auch Schnellwahltasten um zum "Desktop", zu den Einstellungen oder anderen Funktionen zu gelangen. Ich hatte schon überlegt, ob man den Screen nicht abdunkelt, und das Menü dann links oben (als an der Sensortaste) einblendet. Sähe bestimmt auch ganz cool aus. Die tasten Radial angeordnet wäre sicherlich auch optisch in interessanter effekt.

Edit: Bild angehängt - Ja ich weis ich kann nicht gut zeichnen ;)

Angehängte Dateien


  • 1
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#17 KUD

KUD

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 206 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 12 Juli 2012 - 17:20 Uhr

Ist sicherlich von Vorteil, dass "Wir" so einen Hardwareschalter haben ... aber dann ist schon wieder 1 Daumendruck mehr zu machen.
(Ach was bin ich faul.. :unsure: )
Ich habe mir gerade das Android angeworfen und mal geschaut was gut ist und was weniger.
Also Android ist ganz klar auf Einhandbedienung konzipiert.
Unser WT kann man mit einem Tennisarm nur schlecht so bedienen.
Da ist die Leiste auf der rechten Seite schon passabel.
Einfach nur Zurück, Home, Tasks, Aktuelle Einstellungen ganz unten globale Einstellungen.
Das Ganze dezent rechts. Bei Daumendruck geht ganz rechts wieder eine Leiste auf mit der detailierten Auswahl. usw.
Würde ich gern mal sehen.
Also was Android unten hat auf dem WTab ganz rechts.
  • 0

#18 Neurologe

Neurologe

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 33 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 7

Geschrieben 12 Juli 2012 - 17:22 Uhr

Meine Vorstellung ist, daß man die Sensortaste zu einem zentralen Bedienelement macht. Mit ihr könnte man z.B. ein Panel aufrufen, welches sowohl Schnellschalter für hardwarefunktionen wie WLAN, BT, Sound, Bright, beinhaltet, als auch Schnellwahltasten um zum "Desktop", zu den Einstellungen oder anderen Funktionen zu gelangen. Ich hatte schon überlegt, ob man den Screen nicht abdunkelt, und das Menü dann links oben (als an der Sensortaste) einblendet. Sähe bestimmt auch ganz cool aus. Die tasten Radial angeordnet wäre sicherlich auch optisch in interessanter effekt.

Edit: Bild angehängt - Ja ich weis ich kann nicht gut zeichnen ;)


die idee gefällt mir zwar, jedoch ergibt sich dabei ein problem: was ist wenn man das os nicht unbedingt auf dem wetab installieren möchte sondern ein anderes tablet zum arbeiten besitzt? dadurch hat man dann keine sensortaste welche als menübutton dienen kann... desweiteren geht der trend im design wieder weg von rundgelutschten dingen ;-)

das rad neu erfinden muss man finde ich auch nicht, allerdings komplett von einem anderen os abkupfern halte ich für den falschen ansatz ^^ da ich iphone user bin kann ich nun zu android selbst noch nicht viel sagen, werds mir aber die tage mal aufs wetab ziehn und in ruhe unter die lupe nehmen :-)
  • 0

#19 Rudi von Nazareth

Rudi von Nazareth

    Forum-Prophet

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 706 Beiträge
  • LocationNähe Siegen -- Germany / NRW
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Stage-Repo, Katzenhaare auf dem Display und im Lüfter

Geschrieben 12 Juli 2012 - 17:24 Uhr

phanti, da hat kud Recht. Wir haben so n Button - andere Geräte nicht, das könnte Probleme bei der Übertragung auf andere Systeme geben - wenn ich s richtig verstanden habe, war das doch vorgesehen. Oder bezog sich das nur auf die apps?
  • 0
Meine Mama hat immer gesagt: Das WeTab ist wie eine Schachtel Pralinen - Du weisst nie was du kriegst...

Lieber nen Freund verloren, als nen Gag verpasst!!! Fakt ist: Alles was ich bei Sp4ml0rd abgeschrieben habe, entspricht möglicherweise der Wahrheit und kann von jedem Admin & Mod -insbesondere otti - in Frage gestellt werden.

#20 KUD

KUD

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 206 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 12 Juli 2012 - 17:28 Uhr

phanti, da hat kud Recht.

Nö. der Nervendokter wars.... Hat aber recht B)
  • 0




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0