Zum Inhalt wechseln


Foto

C.OS Installation


  • Please log in to reply
83 Antworten in diesem Thema

#41 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 17 August 2012 - 07:20 Uhr

So gestern Nacht noch eine Single Installation durchgezogen und schon bootet es in 12~15sec.

Da meine Frau mit Sohnemann die nächste Woche bei der Familie ist habe ich Abends auch mal mehr Zeit.
Pläne wären dann:
- WetabOS wieder drauf
- Seadot hintendrauf drauf
- MBR auf WetabOS
- WetabOS Bootlmanager mit Seadot erweitern

Ich denke damit habe ich für Montag und Dienstag schon was.

Des weiteren werde ich schauen wie ich die zweite SWAP entsorgen kann. Hier habe ich eine Anleitung gefunden wie man unter MINT die SWAP-Partition ändere.
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#42 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.697 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 17 August 2012 - 09:01 Uhr

Des weiteren werde ich schauen wie ich die zweite SWAP entsorgen kann. Hier habe ich eine Anleitung gefunden wie man unter MINT die SWAP-Partition ändere.

Ohne das jetzt direkt prüfen zu können, würde ich mal behaupten, dass auch MER die /etc/fstab nutzt und dort der Eintrag für SWAP einfach nur von /dev/sdaX auf /dev/sda2 geändert werden muss.
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#43 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 17 August 2012 - 12:46 Uhr

So ist auch meine Hoffnung.

Aufgrund eines ungeplanten Krankenhaus Aufenthalt meine Frau und dem daraus resultierendem früheren Wochenende für mich werde ich nächste Woche nicht zum testen kommen, dafür aber schon heute Abend.
Das WetabOs-Bakup läuft bereits.

Edit:
Soooo noch weniger Abreit. Warum auch immer hat das Install-Script eben die SWAP Partition von WetabOS erkannt und angeboten diese zu nutzen.
Jetzt gehts an den Multiboot, aber wie? Mal suchen gehen.

Edit2:
Ich habe zwar im Script die Zeilen zum Eintragen in die ext...conf gefunden und die Dateien kopiert, aber das Auswahlmenü erscheint erst gar nicht. Muss ich da noch was ändern?
Fehler gefunden. Ich Held habe mir vor dem löschen der "HIDDEN"-Zeile eine Sicherheitskopie der extlinunx.conf angelegt (save as in gedit). Danach habe ich aber nicht beachtet das ich im Backup arbeite und nicht in der original.

Edit3:
Ich habe zwar das Menü und den Menüpunkt aber es kommt nur eine Shell Zeile: acer_wmi: No or unsupported WMI interface, unable to load.
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#44 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 17 August 2012 - 19:07 Uhr

Das Installationsskript installer-shell kann theoretisch auch in freien Platz installieren, anstatt die komplette SSD zu überbügeln. Aber ausprobiert hab ich das noch nicht. Ich überbügel immer die ganze SSD.
Irgendwer muss sich mal trauen und das ausprobieren. :mrgreen:

Ausprobiert -> Geht! :D

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#45 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 17 August 2012 - 20:52 Uhr

Mein Fehler ist gefunden.
Ich habe in der initrd Zeile einen quiet drin gehabt und dieser war Schuld.
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#46 Eifelhesse

Eifelhesse

    Kreidekritzler und Rotstiftschwinger

  • Wiki Team
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.546 Beiträge
  • LocationBerndorf / Eifel
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Dockingstation - Dank ans Team ;-) Stage-Repository

Geschrieben 18 August 2012 - 09:48 Uhr

@race: Deine Fehlermeldung hatte ich aber auch!

Ich wollte ganz mutig sein und das probieren, was Knoblerone jetzt schon vorgemacht hat :wub: ...

was soll ich sagen - der Stick, mit dem ich Seadot vorher schon mehrmals gebootet hatte, brachte beim Bootversuch nichts als Fehlermeldungen (mehrfach) - angefangen mit der wmi-Sache von race und am Ende hieß es sinngemäß, dass leider nichts funktioniere und nun, verbunden mit guten Wünschen, eine Shell geöffnet werde -- in der konnte man natürlich ohne USB-Tastatur nix anfangen... :twisted: also wieder WeTabOS...NUR WeTabOS....
Werde den Stick nochmal neu machen und einen weiteren Versuch starten.
  • 0

Root-Shell - es gibt ja den Recovery-Stick! * AVerTV Digi Volar EX * Compiz-Fusion * SmartGuyBook-Stand
***
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
***
Nichts von dem, was RvN schreibt ist ernst zu nehmen, das kann von jedem Mod oder Admin inklusive otti bestätigt werden.
Warnung vor dem Mann mit der Mütze und dem Bart.


#47 hamstiglue

hamstiglue

    Nag-e-Tier

  • Super Moderator
  • 4.784 Beiträge
  • LocationGießen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:Stage-Repo, Intel 80GB SSD

Geschrieben 18 August 2012 - 10:02 Uhr

Ich hatte den Stick auch schon mal so kaputt, dass er mir die Shell angeboten hat. Vorher hatte er mehrmals einwandfrei funktioniert. Schon seltsam, bei einem Readonly-Filesystem!?

  • 0
there's no place like ::1

#48 Eifelhesse

Eifelhesse

    Kreidekritzler und Rotstiftschwinger

  • Wiki Team
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.546 Beiträge
  • LocationBerndorf / Eifel
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Dockingstation - Dank ans Team ;-) Stage-Repository

Geschrieben 18 August 2012 - 10:09 Uhr

Da bin ich ja froh, dass es auch technisch Versierteren so geht... :D
  • 0

Root-Shell - es gibt ja den Recovery-Stick! * AVerTV Digi Volar EX * Compiz-Fusion * SmartGuyBook-Stand
***
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
***
Nichts von dem, was RvN schreibt ist ernst zu nehmen, das kann von jedem Mod oder Admin inklusive otti bestätigt werden.
Warnung vor dem Mann mit der Mütze und dem Bart.


#49 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 18 August 2012 - 10:52 Uhr

Wenn man vom Stick bootet, besteht die Gefahr, dass der USB-Treiber den Stick schrottet, wenn zu viel darauf gespeichert wird. Dann muss man das Image wieder neu drauf spielen um vom Stick booten zu können.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#50 Eifelhesse

Eifelhesse

    Kreidekritzler und Rotstiftschwinger

  • Wiki Team
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.546 Beiträge
  • LocationBerndorf / Eifel
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Dockingstation - Dank ans Team ;-) Stage-Repository

Geschrieben 18 August 2012 - 22:43 Uhr

so, Stick geht wieder - gebootet und wagemutig die installer-shell gestartet... ich muss dazu sagen, dass ich keine Extra-Partitionen eingerichtet habe, sondern es einfach mal so probieren wollte...

also
su

Passwort 'seadot' eingegeben

installer-shell
gestartet

Dann kam die Abfrage, ob ich es auf die SSD installieren will (32GB richtig erkannt) - 1 für entsprechende Option...

Dann die Abfrage, ob es auf den freien Platz gepackt werden soll oder die gesamte SSD überschrieben werden soll - wieder 1 für die entsprechende Option, den freien Speicher zu nehmen...

Und, wie bei AMIGAFAN dann der Abbruch mit dem Hinweis, er bräuchte 3000MB, es wären aber nur 2MB frei -- Ende, Gelände :unsure:
  • 0

Root-Shell - es gibt ja den Recovery-Stick! * AVerTV Digi Volar EX * Compiz-Fusion * SmartGuyBook-Stand
***
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
***
Nichts von dem, was RvN schreibt ist ernst zu nehmen, das kann von jedem Mod oder Admin inklusive otti bestätigt werden.
Warnung vor dem Mann mit der Mütze und dem Bart.


#51 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 18 August 2012 - 22:58 Uhr

"Freier Platz" heißt "unpartitionierter Bereich"
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#52 Eifelhesse

Eifelhesse

    Kreidekritzler und Rotstiftschwinger

  • Wiki Team
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.546 Beiträge
  • LocationBerndorf / Eifel
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Dockingstation - Dank ans Team ;-) Stage-Repository

Geschrieben 19 August 2012 - 00:16 Uhr

...dachte ich mir's doch, dass da was fehlt ^^
  • 0

Root-Shell - es gibt ja den Recovery-Stick! * AVerTV Digi Volar EX * Compiz-Fusion * SmartGuyBook-Stand
***
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
***
Nichts von dem, was RvN schreibt ist ernst zu nehmen, das kann von jedem Mod oder Admin inklusive otti bestätigt werden.
Warnung vor dem Mann mit der Mütze und dem Bart.


#53 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 19 August 2012 - 00:17 Uhr

... Also die hoffentlich unnötigen Partitionen löschen oder verkleinern und nochmal versuchen...

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#54 doc..jo

doc..jo

    Foren-Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 982 Beiträge
  • LocationHamm
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & YaWOS
  • Modifikationen:Lucid-BIOS / Touch-Firmware 1.006h / SSD OCZ Nocti 60 GB

Geschrieben 15 September 2012 - 10:34 Uhr

Dank eifelhesse und race13 habe ich jetzt die wichtigsten Infos zum Installieren mittels installer-shell neben WeOS. Werde ich dieses Wochenende mal in Angriff nehmen.
  • 0
Wissen - ist Macht
Nichtwissen - macht ohnmächtig

#55 Eifelhesse

Eifelhesse

    Kreidekritzler und Rotstiftschwinger

  • Wiki Team
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.546 Beiträge
  • LocationBerndorf / Eifel
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Dockingstation - Dank ans Team ;-) Stage-Repository

Geschrieben 15 September 2012 - 10:37 Uhr

:oops: :roll: :hallo:
  • 0

Root-Shell - es gibt ja den Recovery-Stick! * AVerTV Digi Volar EX * Compiz-Fusion * SmartGuyBook-Stand
***
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
***
Nichts von dem, was RvN schreibt ist ernst zu nehmen, das kann von jedem Mod oder Admin inklusive otti bestätigt werden.
Warnung vor dem Mann mit der Mütze und dem Bart.


#56 doc..jo

doc..jo

    Foren-Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 982 Beiträge
  • LocationHamm
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & YaWOS
  • Modifikationen:Lucid-BIOS / Touch-Firmware 1.006h / SSD OCZ Nocti 60 GB

Geschrieben 16 September 2012 - 15:02 Uhr

Habe jetzt mal versucht, seadot auf SD-Card zu installieren:
Karte mit partedmagic auf ext3 formatiert,
seadot von USB gestarted,
Konsole geöffnet, su mit seadot,
installer-shell aufgerufen,
Install-Device sdb mit 2 gewählt,
Frage , ob ganzes Medium mit 2 gewählt
danach wurde seadot einschließlich bootsektor installiert - glaubte ich!

Nach Fertigstellung neubooten von SD -> Missing Operating System !!!

Ich habe die SD überprüft: es ist alles drauf! Was mach ich falsch?
  • 0
Wissen - ist Macht
Nichtwissen - macht ohnmächtig

#57 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 16 September 2012 - 16:07 Uhr

Wahrscheinlich stimmt das Device in der extlinux.conf auf der SD-Karte nicht. Winux müsste sich da auskennen.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#58 doc..jo

doc..jo

    Foren-Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 982 Beiträge
  • LocationHamm
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & YaWOS
  • Modifikationen:Lucid-BIOS / Touch-Firmware 1.006h / SSD OCZ Nocti 60 GB

Geschrieben 16 September 2012 - 18:34 Uhr

Habe jetzt einfach auf der SSD Platz geschaffen für eine neue Partition und seadot in diese Partition installiert.
Jetzt der große Wermutstropfen: es wird abgefragt, ob der MBR überschrieben werden soll. Das habe ich natürlich verneint. Jedoch kommt danach nochmal eine solche Abfrage, und da beide Abfragen sehr ungünstig in violett-rot auf schwarzem Hintergrund gehalten sind und die Default-Antwort "ja" nach wenigen Sekunden aktiviert wird, habe ich bei der 2. Abfrage zu spät reagieren können (meine Augen sind nicht mehr die besten). Gnadenlos wurde der MBR überschrieben!!!

Jetzt heißt es erst mal: mit Clonezilla die Platte wieder restaurieren und dann das Ganze noch mal von vorn (oder hinten?) :o

@pycage: kann das installer-script nicht so geändert werdenn, daß der Text mit den wichtigen Abfragen deutlicher (heller) gehalten ist?
  • 0
Wissen - ist Macht
Nichtwissen - macht ohnmächtig

#59 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 16 September 2012 - 18:36 Uhr

Mit dem Installer-Skript habe ich nichts zu tun. Auf Dauer muss hier sowieso was eigenes her.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#60 doc..jo

doc..jo

    Foren-Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 982 Beiträge
  • LocationHamm
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS & YaWOS
  • Modifikationen:Lucid-BIOS / Touch-Firmware 1.006h / SSD OCZ Nocti 60 GB

Geschrieben 16 September 2012 - 18:44 Uhr

@pycage: Die Installation auf SD-Card klappt ja soweit, nur der fehlende Bootsektoreintrag macht wohl die Probleme. Bei mir ist WeTabOS und YaWOS mit dem YaWOS-Bootmanager (Grub?) installiert. Als ich die neue Installation (auf SD) mit einbinden wollte, hat er sie zwar erkannt, fügt sie aber nicht in seine Boot-Liste ein!
Ich wollte mir schon GRUB2 installieren, bin aber daran gescheitert (warum auch immer).
  • 0
Wissen - ist Macht
Nichtwissen - macht ohnmächtig




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0