Zum Inhalt wechseln


Foto

C.OS Installation


  • Please log in to reply
83 Antworten in diesem Thema

#81 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 21 September 2012 - 07:04 Uhr

Das Script sollte unter /usr/sbin/installer-shell liegen:
...

Also bei mir ist es nach dem installieren nicht auf der Platte. Ist ja auch nicht mehr nötig. Aber jetzt kann ich mal schauen ob man da was rein frickeln kann.
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#82 AMIGAFAN

AMIGAFAN

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 370 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:Intel SSD 80GB

Geschrieben 22 September 2012 - 11:43 Uhr

Ich hab da mal ein Problem.
Das Seadot vom 30,8 habe ich per Install-Shell instaliert. Das hat dem MBR überschrieben (war nicht schnell genug) . Das hat mir nicht gefallen. Also alles neu.
Erst WeTab OS drauf und dann Seadot.
Beim Seadot vom 16,9 habe ich aufgepasst. Bekomme es aber nicht Gestartet.
Der teufel liegt ja oft im Detail.
Kann mal jemand den Eintrag für die Exlinux.conf fürs Wetab OS zum starten des Seadots posten.
Die methode aus Winux Beitrag mit dem Kopieren von Vmlinuz und initrd geht nicht, da mir die Rechte zum Kopieren fehlen.
  • 0

#83 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 23 September 2012 - 14:06 Uhr

Du brauchst Rootrechte zum kopieren. Unter WetabOS einfach "sudo su" und dann mit cp oder unter Seadot nur su und dann "seadot" als Passwort. (im Terminal)
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#84 AMIGAFAN

AMIGAFAN

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 370 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:Intel SSD 80GB

Geschrieben 24 September 2012 - 07:25 Uhr

Ich hatte es natürlich auch mit Rootrechten versucht. Aus irgendwelchen Gründen wurde jeder zugriffversuch mit fehlenden Rechten verweigert.
Ich habe Seadot wieder gelöscht und installer-shell noch mal durchgeführt. Danach hatte ich keine Probleme mehr.



Mod: Die Diskussion zu

Wie bekommt ihr eigendlich Daten ins Seadot ( zum beispiel Musik) ein USB Stick wird ja noch nicht erkannt.

findet hier statt: http://www.wetab-com...-fremdsystemen/ Winux
  • 1




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0