Zum Inhalt wechseln


Foto

Musicplayer für Seadot


  • Please log in to reply
44 Antworten in diesem Thema

#1 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 24 August 2012 - 12:19 Uhr

Neben nem Texteditor war ich auch auf der Suche nach nem kleinen QT-Tool um Musik zu hören. Es gibt zwar sehr viele schicke Dinger (auf qt-apps.org) doch die meisten sind entweder sehr groß oder beinhalten gleich einen Videoplayer.
Gefunden habe ich aber dann doch "qmmp" welcher von der Optik sehr an den alten Winamp (fals den noch jemand kennt) erinnert. Ich bin mir aber nicht sicher was die Requirements angeht:
Requirements:
- Qt >= 4.6
- tar, unzip, bzip2, gzip
- libmad
- libvorbis
- libogg
- libalsa >= 1.0.1
- taglib >= 1.6
- curl >= 7.16
- libmms >= 0.4 (Optional)
- flac >= 1.1.3 (Optional)
- libmpcdec >= 1.2.6 (Optional)
- jackit >= 0.102.5 (Optional)
- libsamplerate >= 0.1.2 (Optional)
- libmodplug >= 0.8.4 (Optional)
- libsndfile >= 1.0.17 (Optional)
- wavpack >= 4.41 (Optional)
- pulseaudio >= 0.9.15 (Optional)
- ffmpeg >= 0.9.1 (Optional)
- libcdio >= 0.80 (Optional)
- libcddb >= 1.3.1 (Optional)
- faad2 >= 2.6.1 (Optional)
- game-music-emu >= 0.5.5 (Optional)
- libWildMidi >= 0.2.3.4 (Optional)
- libbs2b >= 3.0.0 (Optional)
- libprojectM >= 1.2.0 (Optional)
- libenca >= 1.9 (Optional)
- mplayer (Optional)
- cmake >= 2.6.0 (for build only)
Fällt den "Spezies" auf anhieb ein Paket auf was Probleme machen wird? Bei den 20 "optionalen" Paketen dauert mir das Testen ein bisschen zu lang. :)
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#2 eisenwol

eisenwol

    Fleckendackel

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.555 Beiträge
  • LocationWendelstein bei Nürnberg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Lucid-GE-133 BIOS, Dockingstation, Stage-Repository

Geschrieben 24 August 2012 - 12:25 Uhr

Vielleicht hamma ja Glück und der pycage bringt sein MusicShelf ans laufen ?
  • 0
WeTab 3G neues BIOS - Android 4.04 ARM Emu
WeTab 3G neues BIOS - Windows 8 RP - 2GB RAM - für den Sohnemann
WeTab 3G neues BIOS - Windows 8 RP - ursprünglich ein WIFI, aber 2 GB RAM - 80 GB Intel SSD, Chrystal HD Chip, 3G Modul & GPS nachgerüstet

Eingefügtes Bild
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen

#3 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 24 August 2012 - 12:41 Uhr

Ich bin auch für MusicShelf. Der funktioniert und ist vom WeTabOS bekannt. Alles andere kann der geneigte User gerne dazu frickeln, sollte aber erstmal keine Projektressourcen erhalten, da davon ohnehin nicht viele vorhanden sind.
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#4 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 24 August 2012 - 13:21 Uhr

Ui an MusicShelf habe ich ja gar nicht gedacht. Dann werde ich mich erst mal damit versuchen.

@Phanti: Projektressourcen möchte ich schon gar nicht für meine "Spielereien" opfern lassen, deshalb die Frage nach dem "auf Anhieb finden". Compilieren, testen und berichten werde ich schon selbst. Ich denke mir halt wenn es für mich möglich ist ein Tool für einen Aufgabe zu finden, für welche Seadot noch keine Lösung bietet, kann ich helfen diese Lücke (kurz oder auch langfristig) zu stopfen ohne das am Kern von Seadot gearbeitet (gefrickelt) werden muss.
  • 1

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#5 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 24 August 2012 - 13:49 Uhr

Music Shelf müsste funktionieren, wenn man das Phonon-Backend gegen das andere austauscht. Das ist ein Config-Schalter in den Project-Files.

Mit "zypper install org.pycage.musicshelf" lässt sich auch eine alte Version aus dem Nemo Repository installieren. Die war aber für das N900 gemacht und kommt mit einem 800x480 Fenster und ist noch recht buggy.

Wenn Music Shelf dann läuft, bleibt noch die Frage, wie MP3s abgespielt werden? Hier muss sich aus rechtlichen Gründen wieder jeder selbst um den Codec kümmern... :(
FLAC und Ogg Vorbis laufen aber problemlos.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#6 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 24 August 2012 - 13:51 Uhr

Wie hat 42 das den mit mp3's gemacht?
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#7 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 24 August 2012 - 13:52 Uhr

Entweder lizenziert oder sich strafbar gemacht. Ich denke doch ersteres.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#8 westinghouse

westinghouse

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge
  • LocationRegensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Seadot

Geschrieben 24 August 2012 - 14:16 Uhr

Bin ebenfalls dafür Music Shelf zu verwenden.
@pycage
Mit den Gedanken der Widgets/Qml Apps im Hinterkopf - Music Shelf ist momentan zwar keine reine Qml App, aber evtl. können hier etwas in diese Richtung unternehmen. Ich denke da an die schon mal erwähnten klein/groß Sichten. Die C++ Funktionaliät könnte über ein Plugin/Modul Konzept laufen.
  • 0

#9 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 24 August 2012 - 14:28 Uhr

MP3 ist nen echtes Problem. Man lizenziert per Unit. Also in unserem Fall wohl pro Download:

http://www.mp3licens...y/software.html

Für eine finale Version vom OS könnte ich mir nur vorstellen, daß man einen MP3 Player kostenpflichtig im Market anbietet, damit man die Lizenzgebühren bezahlen kann. Also quasi eine Free Version mit allen freien Codecs und eine Bezahlversion mit den nicht freien codecs.

Andererseits gibt es ja nichtmal Pläne für einen Bezahl Market. Also beist sich die Katze grade übel in den Schwanz.
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#10 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 24 August 2012 - 14:28 Uhr

@westinghouse
So könnte es gehen. Kann man über eine qmldir Datei eigentlich .so Files für QML direkt zur App packen, oder müssen die immer nach /usr/lib/qt4/imports/ ?
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#11 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 24 August 2012 - 14:30 Uhr

Was ist mit dem Fluendo MP3 Codec? Ich glaube Fluendo hatte den für kostenlose Downloads lizenziert.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#12 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 24 August 2012 - 14:39 Uhr

Die eine Sache ist der Codec. Aber ich schätze die Patentnutzung muss dennoch lizenziert werden. Schaue dir mal mp3 patent-only licence an. Ich verstehe das so, dass kein MP3 abgespielt werden darf, wenn diese Lizenz nicht vorhanden ist.

Das einzige was mir noch einfällt, ist eine Anfrage zu stellen wie es mit uneigennützigen Projekten aussieht.
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#13 westinghouse

westinghouse

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge
  • LocationRegensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Seadot

Geschrieben 24 August 2012 - 16:32 Uhr

@westinghouse
So könnte es gehen. Kann man über eine qmldir Datei eigentlich .so Files für QML direkt zur App packen, oder müssen die immer nach /usr/lib/qt4/imports/ ?

Das sollte über den 'ImportPath' der Qml-Engine einstellbar sein. Wäre dann aber nur für Qml Apps verfügbar, die wissen wo sich das File befindet, da es außerhalb des Default Pfades liegt.
Auf der anderen Seite könnte man den C++ Part in ein Objekt verpacken und über die Widget-Engine per 'qmlRegisterType' registrieren lassen. Oder man definiert eine standardisierte Schnittstelle für dynamische Bibliotheken die ein QObject und einen String zurückgibt, mit der das Objekt der Qml-Engine bekannt gemacht und ansprechbar gemacht wird.
Der Vorteil der letzten beiden Punkte ist, das alle Apps die Objekte benutzen könnten ohne wissen zu müssen wo sie liegen.

Welche von den Vorgehensweisen nun die Beste ist, kann ich momentan auch nicht abschätzen.
  • 0

#14 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 24 August 2012 - 16:44 Uhr

Die Teile der App, die Music Shelf spezifisch sind, müssen ja nicht für alle Apps importierbar sein. Die Lösung mit dem ImportPath gefällt mir für diesen Fall am besten.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#15 westinghouse

westinghouse

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge
  • LocationRegensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Seadot

Geschrieben 24 August 2012 - 22:30 Uhr

Nun, dann werde ich eine entsprechende Lösung vorsehen.
  • 0

#16 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 24 August 2012 - 22:39 Uhr

Moin!

Ich bin auch absolut für MusicShelf als Player! :)

Aber nun habe ich hier erstmal Songbird 1.9.3 gestartet und whoooo... das Ding läuft ootb, sieht vergleichsweise schick aus, bedient sich flüssig und bietet alles was man braucht, inclusive Shoutcast inet-Radio. :mrgreen:

Grüße

Posted Image
  • 1
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#17 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 25 August 2012 - 09:12 Uhr

Ui! :D
Kann man Songbird nicht auch touch-friendly themen?
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#18 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 25 August 2012 - 09:20 Uhr

Moin!

Ja, Theming funktioniert wie bei FF... :)

Angehängte Datei  screenshot_sb.png   203,43K   82 Heruntergeladen

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#19 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 25 August 2012 - 10:48 Uhr

Hast du nur die Version 1.9.3 oder auch mal die 2.0.0 getestet?
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#20 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 25 August 2012 - 10:54 Uhr

Ich hab die 2.1.0c Build 2354 Nightly getestet. Läuft ohne Probleme.

EDIT: spielt auch MP3 ab.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0