Zum Inhalt wechseln


Foto

Musicplayer für Seadot


  • Please log in to reply
44 Antworten in diesem Thema

#21 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 25 August 2012 - 12:27 Uhr

Richtig. Die Versionen laufen fast alle, aber es gibt im Grunde keinen erweiterten Funktionsumfang. ;)

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#22 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 25 August 2012 - 13:42 Uhr

Wir drehen uns aber dennoch ein wenig im Kreis. Soviel ich weis ist es vollkommen egal mit welchem Programm wir den MP3 Support zur verfügung stellen, es fallen IMMER Lizenzgebühren pro heruntergeladener Seadot Kopie an.
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#23 hamstiglue

hamstiglue

    Nag-e-Tier

  • Super Moderator
  • 4.784 Beiträge
  • LocationGießen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS & Windows 7
  • Modifikationen:Stage-Repo, Intel 80GB SSD

Geschrieben 25 August 2012 - 14:05 Uhr

Ist es erlaubt ein Skript mitzuliefern das die nötigen Libs vom Anbieter nachlädt? Oder gibt es keine freien Anbieter?
  • 0
there's no place like ::1

#24 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 25 August 2012 - 14:32 Uhr

Seit Einführung von mp3 hat der Rechteinhaber das Anbieten von Decodern in Form von Open Source Programmen nicht verfolgt, auch wenn er es theoretisch könnte.
Das hätte aber lediglich zur Folge, dass in diesem unwahrscheinlichen Fall das Angebot entfernt werden müsste. In mancherlei Hinsicht ähnelt dies dem Vorgehen beim bekannten GIF-Format.
Anders verhält es sich beim mp3-Encoder, hier wird eigentlich immer eine Abgabe fällig.

Grüße

"Statement from Thomson Multimedia, mp3 Licensing

In a posting appearing Tuesday August 27, 2002 on the Web site 'slashdot.org', an individual cited a change in the mp3 license fee structure of Thomson and Fraunhofer. The writer of the post apparently misread the mp3 licensing conditions, as Thomson's mp3 licensing policy has not experienced any change.

To clarify, since the beginning of our mp3 licensing program in 1995, Thomson has never charged a per unit royalty for freely distributed software decoders. For commercially sold decoders -- primarily hardware mp3 players -- the per-unit royalty has always been in place since the beginning of the program. Therefore, there is no change in our licensing policy and we continue to believe that the royalty fees of .75 cents per mp3 player (on average selling over $200 dollars) has no measurable impact on the consumer experience."


  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#25 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 25 August 2012 - 18:15 Uhr

Sowas habe ich gesucht aber nicht gefunden. In diesem Fall bin ich für die Auslieferung von MusicShelf als Standardplayer in Seadot.
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#26 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 25 August 2012 - 18:25 Uhr

Ein Mann ein Wort.
Ein Phanti eine Entscheidung.
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#27 AndreHilger1

AndreHilger1

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 255 Beiträge
  • LocationBoxberg/Eifel
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Windows 8

Geschrieben 26 August 2012 - 07:34 Uhr

"Musique" ist mein Lieblingsplayer unter Windows und hat mir auch auf dem WeTab treue Dienste erwiesen. Lässt sich sehr gut per Touch bedienen:

http://flavio.tordini.org/musique

Aber MusicShelf finde ich auch gut, aber gibt es ja leider nicht für Windows :-(
  • 0

#28 phisky

phisky

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:-
  • Modifikationen:Windows 8 Pro

Geschrieben 27 August 2012 - 09:57 Uhr

Gibt es für MusicShelf eigentlich eine Suchfunktion und eine Playlistfunktion?

Falls ja, bin ich zu doof sie zu finden.
Falls nein, sollte das unbedingt nachgerüstet werden bzw. dann ein alternativer, für touch optimierbarer Player einfach zu installieren sein.

Gruß,
Philipp
  • 0

#29 westinghouse

westinghouse

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge
  • LocationRegensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Seadot

Geschrieben 29 August 2012 - 22:41 Uhr

@westinghouse
So könnte es gehen. Kann man über eine qmldir Datei eigentlich .so Files für QML direkt zur App packen, oder müssen die immer nach /usr/lib/qt4/imports/ ?


@pycage
Grünes Licht für diesen Punkt. Habe es gerade ausprobiert. Die *.so Datei der App beilegen und in die qmldir-Datei eintragen die bei der main.qml liegt. Ich gebe dann jedem Widget grundsätzlich den Aufrufpfad der main.qml auch als zusätzlichen ImportPath mit. Auf diesem Weg sollten auch Mixed-Widgets (QML um C++ erweitert) möglich sein.

Das wird erste Sahne !
  • 0

#30 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 30 August 2012 - 19:21 Uhr


@westinghouse
So könnte es gehen. Kann man über eine qmldir Datei eigentlich .so Files für QML direkt zur App packen, oder müssen die immer nach /usr/lib/qt4/imports/ ?


@pycage
Grünes Licht für diesen Punkt. Habe es gerade ausprobiert. Die *.so Datei der App beilegen und in die qmldir-Datei eintragen die bei der main.qml liegt. Ich gebe dann jedem Widget grundsätzlich den Aufrufpfad der main.qml auch als zusätzlichen ImportPath mit. Auf diesem Weg sollten auch Mixed-Widgets (QML um C++ erweitert) möglich sein.

Das wird erste Sahne !


Das klingt super! :)
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#31 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 01 September 2012 - 15:47 Uhr

Music Shelf 1.2.2 ist jetzt für Nemo angepasst und wird beim nächsten Seadot mit dabei sein. :)
  • 1

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#32 Pilot_Pirx

Pilot_Pirx

    Bastler...

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.851 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 01 September 2012 - 16:47 Uhr

Fällt da evtl. auch noch eine Version fürs WeTab ab?

Edit:
Und eine für OSX?!? Wenn ich mir die neuen Commits so anschaue...

Bearbeitet von Pilot_Pirx, 01 September 2012 - 16:49 Uhr.

  • 0

#33 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 01 September 2012 - 16:58 Uhr

Ich glaube, die Version fuer OS-X bleibt zum Selberbauen.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#34 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 01 September 2012 - 17:09 Uhr

Fällt da evtl. auch noch eine Version fürs WeTab ab?


Für das WeTab OS gibt es momentan keine nennenswerten Neuerungen. Die Unterschiede zwischen 1.2.1 und 1.2.2 sind nur Anpassungen für Nemo.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#35 Pilot_Pirx

Pilot_Pirx

    Bastler...

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.851 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 01 September 2012 - 21:10 Uhr

Ich habe hier noch die Version 1.2.0...
  • 0

#36 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 01 September 2012 - 21:48 Uhr

Ich habe hier noch die Version 1.2.0...


Auch nicht weiter schlimm... Version 1.2.1 waren nur ein paar Anpassungen für Harmattan. :)
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#37 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 03 September 2012 - 07:10 Uhr

Ich bekomme Songbird nicht zum laufen.
- ich entpacke den Songbird Ordner
- kopiere ihn nach /opt
- starte es mit ./songbird
- bekomme nach einer kleinen Weile meine Musiksammlung angezeigt (welche ich auch anhören kann)
- beende Songbird und dann ist Schluss mit Lustig
- bei jedem weiteren Start bekomme ich eine Meldung das die "Datenbank" beschädigt und ich "Sie wiederherstellen" oder "Trodzdem weiter"
Woran kann das liegen?

Edit:
Das Dektop-Icon für Songbird habe ich hinbekommen, muss nur noch Songbird laufen.
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#38 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 04 September 2012 - 06:48 Uhr

So, Problem gelöst und pycage hat mir ohne es zu wissen geholfen :).
Das Problem scheinen die Schreibrechte unter /opt zu sein, bzw. die nicht vorhandenen Schreibrechte. Habe den Songbirdordner nun unter /home/seadot/ liegen und siehe da, es läuft.

Nun kommt aber eine neues Problem. Der "Einstellung"'sDialog wird bei mir so weit unten rechts angezeigt das die Buttons und Teile des Fensters außerhalb des sichtbaren Bereiches liegen. Das gleiche passiert wenn ich den Ansichts-Modus auf "Minimal" stelle. Dann wird der Player oberhalb des Tablets angezeigt. Im Taskswitcher sehe ich das Fenster, kann aber auch zu schauen wie es beim antippen nach oben "fährt".
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#39 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 04 September 2012 - 08:22 Uhr

Schön, dass ich ich dir allein durch meine Nichtanwesenheit helfen konnte. :D

Der Task Switcher hat noch ein paar Bugs, die ich aber mittlerweile größtenteils behoben hab. Außerdem bin ich grad in Polen und werd nur sehr sporadisch hier reinschauen.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#40 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 04 September 2012 - 10:17 Uhr

...Nun kommt aber eine neues Problem. Der "Einstellung"'sDialog wird bei mir so weit unten rechts angezeigt das die Buttons und Teile des Fensters außerhalb des sichtbaren Bereiches liegen. Das gleiche passiert wenn ich den Ansichts-Modus auf "Minimal" stelle. Dann wird der Player oberhalb des Tablets angezeigt. Im Taskswitcher sehe ich das Fenster, kann aber auch zu schauen wie es beim antippen nach oben "fährt".

Ja, bestätigt.
Das war mit der 1.9.3 unter dem alten Image kein Problem. Fragt sich nur, ob's am neuen Image oder an der V2.x des SB liegt!?

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0