Zum Inhalt wechseln


Foto

Neues Seadot USB-Image 16. September 2012

C.OS Seadot USB-Image

  • Please log in to reply
34 Antworten in diesem Thema

#1 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 17 September 2012 - 19:11 Uhr

Datum von gestern, weil's der Build von gestern ist... ;)

Hier ist das neue Seadot-Preview-USB-Image:
http://dev.wetab-wik...ot-20120916.zip

Md5-Prüfsumme: 1990ee454208a2dfb69c36d69dc630c7
  • Music Shelf vorinstalliert (für MP3 muss ein MP3-Codec installiert werden. Einen legalen lizenzierten zum Nulltarif gibt es auf http://www.fluendo.c...do-mp3-decoder/
  • Bugfixes im Keyboard
  • MIME-Type-Handling. Ein Klick auf ein Bild im Dateimanager öffnet den Image-Viewer, ein Klick auf eine Text-Datei den Text-Editor.
  • Bugfixes im Task Switcher
  • Lock-Screen und Standby-Funktion. Wie man entsperrt sollte leicht herauszufinden sein. Auf dem Lockscreen kann man mit dem Ein/Aus-Schalter in Standby gehen. Um ganz auszuschalten, das untere Panel herunterziehen, bis eine Meldung erscheint, dass der Ein/Aus-Schalter jetzt ausschaltet. Während man in einer Shell als root eingeloggt ist, wird die Ausführung von Standby oder Ausschalten jedoch verweigert (normale Benutzer sollten dieses Verhalten eigentlich nie sehen).
Und noch ein paar Worte zum Thema 3G. Im Prinzip funktioniert das interne Modem des WeTab 3G. Wer es probieren will, kann das Modem jetzt als root per

cellular-enable.sh on
einschalten, falls es nicht schon an ist. Manchmal hatte ich Glück, und eine Verbindung über das Control Center bekommen.

Und noch eine Spielerei, wenn das Modem funktioniert.
Mit
/usr/lib/ofono/test/test-sms <Telefonnummer> "<Text>"
kann man SMS verschicken. :)
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#2 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.695 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 17 September 2012 - 19:33 Uhr

wo werden eigentlich die Daten des Netzwerkmanagers fürs Wlan gespeichert und kann man die irgendwie sichern? (Bin zu faul jedes mal den Code einzutippen B) )
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#3 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 17 September 2012 - 19:42 Uhr

wo werden eigentlich die Daten des Netzwerkmanagers fürs Wlan gespeichert und kann man die irgendwie sichern? (Bin zu faul jedes mal den Code einzutippen B) )


In /var/lib/connman
Einfach das Verzeichnis wegsichern müsste ausreichen. Ich hab's aber nicht ausprobiert. Die Dateien sind nur von root lesbar, weil Passwörter und so enthalten sind.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#4 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.695 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 17 September 2012 - 19:44 Uhr

na ich probiere es mal :wink:

Edit: funktioniert, WLAN muss aber noch manuell aktiviert werden
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#5 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 17 September 2012 - 19:54 Uhr

Hui, da klemmt man sich ja die Finger ein - auf dem Lockscreen... :mrgreen:

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#6 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 17 September 2012 - 19:55 Uhr

Dafür ist er ja da. So ein Lockscreen soll signalisieren: "Finger weg von meinem Tablet!" :mrgreen:
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#7 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 17 September 2012 - 20:09 Uhr

Bin gerade beim runterladen, habe ager schon eine Frage. Wie schaut es den mit dem Ton und dem EXO-Bios aus? Konntest du da was erfahren?
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#8 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 17 September 2012 - 20:12 Uhr

Bin gerade beim runterladen, habe ager schon eine Frage. Wie schaut es den mit dem Ton und dem EXO-Bios aus? Konntest du da was erfahren?


Nein, das Exo-BIOS ist auf Windows optimiert. Da will wohl der Treiber den Lautsprecher ausschalten, wenn Kopfhörer eingesteckt sind. Wie das mit PulseAudio oder ALSA funktioniert, kann ich momentan nicht sagen. Über alsamixer kannst du es aber immerhin händisch regeln.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#9 Guest_streifi89_*

Guest_streifi89_*
  • Guests

Geschrieben 18 September 2012 - 00:43 Uhr

Interessant: wenn ich seadot das erste mal starte und die icons neu anordner (z.b. nur firefox), dann kann ich das icon nicht mehr in den ursprungspunkt setzen (kleinigkeit)
  • 0

#10 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 18 September 2012 - 06:24 Uhr

Interessant: wenn ich seadot das erste mal starte und die icons neu anordner (z.b. nur firefox), dann kann ich das icon nicht mehr in den ursprungspunkt setzen (kleinigkeit)


Kleiner Bug im Anfangslayout. Die Vorgabeposition liegt nicht auf dem Raster. Muss ich mal beheben.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#11 Caluna

Caluna

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 59 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:(k)ubuntu

Geschrieben 18 September 2012 - 14:55 Uhr

Hallo,

ist der nested X-Server eigentlich schon dabei?
Viele Grüßw
C.
  • 0

#12 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 18 September 2012 - 15:07 Uhr

Hallo,

ist der nested X-Server eigentlich schon dabei?
Viele Grüßw
C


Nur der Server Xephyr, aber noch kein Start-Skript oder Window-Manager dafür.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#13 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 20 September 2012 - 11:50 Uhr

Also das mit dem Ton und dem anderen Bios ist etwas seltsam.
Meine Erkenntnis:
Kopförer dran -> Ton aus allen Rohren (Speaker und Kopfhörer)
alsamixer geöffnet Master an, Headphone an, Speaker gemueted -> Gar kein Ton (auch nicht aus dem Kopfhörer)
Speaker wieder angemacht -> immer noch kein Ton.
Kopfhörer ausgestöpselt und wieder rein -> Ton wieder da
Speaker gemuted, Kopfhörer aus und eingestöpselt -> Kein Ton

Ich muss da mal Zuhause eine Testreihe aufnehmen hier in der Firma ist das plöngen der Tastatur etwas nervend.
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#14 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 21 September 2012 - 11:49 Uhr

weiterer kleiner Bug:
wird eine USB-Tastatur nach dem Booten eingestöpselt ändert sich das Tastaturlayout der externen auf Englisch (sowohl im Terminal als auch in Redac). Ist sie vorher drin ist es Deutsch wird sie aus und wieder eingestöpselt ist es Englisch.
Lustig wird es nun mit der Touch-Tastatur.
- z der Touch-Tastatur gibt ein z (soweit so gut)
- druck des USB-z gibt ein y (soweit so gut)
- erneutes drücken des Touch-z ergibt nun aber y mit anschließendem Prellen des y.
- nach Tastendruck zum beenden des Prellen ist das Touch-z wieder ein z ohne Prellen
reproduzierbar ist dies auch mit der y Taste, es kommt dann halt nur das z.

Edit:
Um Phantis gemüht nicht zu strapazieren. Mir ist bewusst das es nicht unser Ziel sein sollte dass das Tab mit einer Tastatur bedient wird. Mir ist es eben nur beim Testen der 3G-Scripte aufgefallen da ich beim Scripten doch lieber eine Tastatur in der Hand habe.
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#15 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.695 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 21 September 2012 - 16:09 Uhr

Dafür gibt es doch ssh ;-)
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#16 race13

race13

    Power User

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.151 Beiträge
  • LocationRavensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:Windows8.1.1, CiaraVibe BIOS, Kingston 60GB SSD

Geschrieben 21 September 2012 - 19:19 Uhr

SSH setzt Netzwerk voraus was ich in der Firma nicht habe.
Jetzt muss ich mich aber mal um mp3's kümmern.
  • 0

Mfg
Sebastian

Wieviel USB-Sticks braucht ein Wetabbler?
1. PartedMagic / Knoppix;
2. Betriebssystem
3. und einen für das Sonstige (Bios, Daten, Treiber, ...)


#17 tabman

tabman

    Foren-As

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 284 Beiträge
  • LocationLeipzig (Germany)
  • Ich besitze:WeTab Wifi 16GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:Plop Bootmanager, 32GB-SSD, 2x interner SDHC-Card Reader a 32GB

Geschrieben 21 September 2012 - 21:30 Uhr

Also das mit dem Ton und dem anderen Bios ist etwas seltsam.
Meine Erkenntnis:
Kopförer dran -> Ton aus allen Rohren (Speaker und Kopfhörer)


Seltsam. Ich war bis gerade eben der festen Meinung, dass die Kopfhörerbuchse am WeTab eine elektromechanische Abschaltfunktion für die internen Lautsprecher-Quälgeister hat und das Stummschalten der internen Brüllwürfel stets rein elektromechanisch per Öffnerkontakt von statten geht.

Die Kontaktfahne für den mittleren Ring an der Klinkenbuchse (Tonkanal rechts) ist an meinem WeTab als Öffnerkontakt ausgelegt. Steckt man einen Klinkenstecker ein oder fummelt im Wahn mit einer Kunststoffspitze daran herum, schalten zumindest an meinem WeTab die internen Lautsprecher stumm, ohne jegliches bemerkbares Softwaregedöns und das so oft und so schnell, wie ich den Öffnerkontakt betätigen kann. Eine so schnell reagierende Software An- und Abschaltung der internen Tonerzeuger wäre mir neu!

Möglicherweise kommen sich hier mechanischer Öffnerkontakt an der Buchse und Biosfunktion (Exo-Bios) ins Gehege ?!?
  • 0

WeTab 16 GB WiFi, 32 GB-SSD, 2 GB RAM, 2x interner mPCIe SDHC Card Reader mit je einer 32 GB SDHC, WeTabOS, Plop Bootmanager, cap. Touchpen statt fettiger Wurstfinger, Tastatur KeySonic mit Trackball (2,4GHz bzw. Bluetooth), 3G WiFi Modem (Huawei E585) für mobiles Internet, LaCie Noppenpolstertasche, high-tech Fotoobjektiv-Mikrofaserpflegetuch.


#18 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 22 September 2012 - 09:42 Uhr

SSH setzt Netzwerk voraus was ich in der Firma nicht habe.
Jetzt muss ich mich aber mal um mp3's kümmern.


MP3 ist einfach. Einfach ein Songbird nightly für Linux auspacken und als root die Datei libflump3dec.so aus gst-plugins nach /usr/lib/gstreamer-0.10/ kopieren.
Fertig.
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#19 Tomi

Tomi

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 88 Beiträge
  • LocationEsslingen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10

Geschrieben 22 September 2012 - 18:39 Uhr

hallo,

habe mir das Images runtergeladen und mit Win32DiskImager auf einen USB-Stick kopiert.
Ich kann auch SeaDot starten und erhalte den "Startbildschirm", aber dann komme ich nicht mehr weiter.
Oben links steht "\\Wellcome" unten links die Uhrzeit, in der Mitte eine Linie.
Ich kann die obere und untere Hälfte des Bildschirmbildes hochschieben und sehe darunter den Desktop,
aber sobald ich diesen wieder los lasse, schnabt dieser wieder zurück.
Auch wenn ich eine Zeit warte ändert es sich nichts.

Mache ich was falsch?
Oder was muss ich machen?
  • 0

#20 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 22 September 2012 - 18:54 Uhr

Du musst beide Hälften gleichzeitig wegschieben. Sozusagen "multitouch to unlock".
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800






Also tagged with one or more of these keywords: C.OS, Seadot, USB-Image

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0