Zum Inhalt wechseln


Foto

Qpistula - ein Mailprogramm für Seadot OS?


  • Please log in to reply
12 Antworten in diesem Thema

#1 Cermit

Cermit

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 21 November 2012 - 18:04 Uhr

Hallo,
ich hatte im Thread zum aktuellen Image ja angekündigt, dass ich mit einem Freund (AlphaX2) zusammen das Vorhaben hatte, ein Mailprogramm für touch-basierte Geräte auf QML-Basis zu schreiben.

Ich wollte euch hier eine erste vorzeigbare Version vorstellen, die sich aber noch in der Entwicklung befindet und nicht wirklich benutzerfreundlich ist, was das Anlegen eines Mailaccounts angeht.

Ich habe einen kleinen Screencast auf meinem PC gemacht, damit man sich die Funktionalität mal angucken kann:



Unter Seadot-OS habe ich es selbst auch schon getestet, da gibt's aber noch das ein oder andere Problemchen, dass es zu lösen gilt.

Die Oberfläche ist mit QML gemacht (eigentlich zu 100% von AlphaX2), die Daten selbst werden mit PySide/Python geholt und verwaltet.

Den aktuellen Stand des Projekts findet man unter https://github.com/AlphaX2/Qpistula, wobei das aber noch eher eine work-in-progress Version ist und bestimmt einiger Optimierung bedarf.

Über Anregungen und konstruktive Kritik würden wir uns natürlich freuen.
Gruß Cermit
  • 4

#2 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 21 November 2012 - 18:14 Uhr

Wow, das sieht ja schon sehr gut aus! Weiter so!
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#3 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 21 November 2012 - 20:25 Uhr

Sehr geil. Sagt bescheid wenn es soweit ist, daß wir es ins standard Image packen können. ich denke dafür werden euch viele Leute sehr dankbar sein :)
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#4 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.695 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 21 November 2012 - 20:39 Uhr

Über Anregungen und konstruktive Kritik würden wir uns natürlich freuen.

IMAP und SSL ist ja schon drin, allerdings fehlt noch ein Feld für der Port.
Außerdem fände ich es gut, wenn SMIME-Zertifikate (inkl. Signatur und Verschlüsselung) unterstützt werden.
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#5 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 21 November 2012 - 22:00 Uhr

Cool. Haben wollen. :)

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#6 westinghouse

westinghouse

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge
  • LocationRegensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Seadot

Geschrieben 22 November 2012 - 14:49 Uhr

Ich habe es noch nicht anschauen können, welche Fenstermaße hat es denn?
Könntet Ihr Euch vorstellen, ein zusätzliches Fenster mit vermindertem Inhalt zu erstellen - im Sinne eines Widgets wie z.B. auf Smartphones - und einen Wechsel zwischen beiden zu ermöglichen?
  • 0

#7 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 22 November 2012 - 15:28 Uhr

New Mail Widget auf dem Homescreen? Nehm ich! :wub:
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#8 westinghouse

westinghouse

    Haudegen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge
  • LocationRegensburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Seadot

Geschrieben 22 November 2012 - 16:45 Uhr

Ja, so ungefähr.
Habe die Widget Engine im Kopf und auf den ersten Blick sieht Qpistula nach einem optimalen Kandidat dafür aus.
  • 0

#9 Kelteseth

Kelteseth

    Mr. Klickie Buntie

  • Seadot Developer
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.607 Beiträge
  • LocationFriedrichshafen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Seadot
  • Modifikationen://Enigma

Geschrieben 22 November 2012 - 19:23 Uhr

Wow ich bin beeindruck ;) westinghouse hat recht das wäre wirklich perfekt für die Widget Engine :) Was haltet ihr davon das im Enigma-Style für was weTab umzusetzen? Natürlich könnte wir euch dabei helfen ;) Ich hab mal schnell einen groben Überblick gemacht:

Posted Image

Unten (das was noch leer ist) sind die typischen Menus im Engima Design. Ich werde morgen weiter daran arbeiten und einen Prototyp fürs Interface basteln.
Güße Eli
  • 0

Userbar.png

Jolla Phone ++;


#10 pycage

pycage

    C.OS (Seadot) Entwickler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.741 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS
  • Modifikationen:C.OS

Geschrieben 22 November 2012 - 19:30 Uhr

@Kelteseth: Ja! Ja! Ja! :D
  • 0

WeTab 32GB, WeTab 16GB, ExoPC 64GB, Nexus 7
Jolla (#289), Nokia N9, N950, N900, N810, N800, 770, Lumia 800


#11 Cermit

Cermit

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • Ich besitze:-
  • Betriebssystem:-

Geschrieben 23 November 2012 - 20:58 Uhr

Wow, danke für die viele positive Rückmeldung!

Hier mal ein paar Antworten:

SMIME-Zertifikate (inkl. Signatur und Verschlüsselung)

Das ist ehrlich gesagt völliges Neuland für uns, so dass wir erstmal gerne die Verschlüsselung über SSL hinbekommen wollen, die existiert zwar im UI, ist aber noch nicht implementiert ;) Also wenn es denn mal eine erste brauchbare Version gibt, werden wir uns das dann mal genauer angucken und dann entscheiden. Wenn sich jemand damit auskennt und helfen möchte, kann er sich auch gerne einklinken.

welche Fenstermaße hat es denn?

Das ist frei skalierbar und läuft im Moment zum testen auf 1280x720.

Was haltet ihr davon das im Enigma-Style für was weTab umzusetzen?

Prinzipiell haben wir damit kein Problem, das Design gefällt uns sehr gut. Der Ansatz war, ein simples IMAP-Mailprogramm, das für Touch-Bedienung ausgerichtet ist, mit den nötigsten Funktionen zu programmieren. Das sollte dann aber auf verschiedenen Geräten laufen können. Kann jemand noch was zur "Widget-Engine" sagen (Basis/Funktionsweise/Programmiersprache)?

Wir sind generell für Vorschläge offen, jedoch rechnet nicht damit, dass das alles nächste Woche fertig ist, da wir auch noch ein Arbeits/Studentenleben haben. ;)

Gruß Cermit
  • 0

#12 Phantomal

Phantomal

    Diplomator

  • Administrator
  • 5.154 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:120 GB OCZ Noctis SSD

Geschrieben 24 November 2012 - 00:28 Uhr

Huhu,

Westinghouse programmiert die Widget Engine. Er kann dir alles an Infos geben was du brauchst.


Grüße,

Andre
  • 0
Apparate von Menschen für Menschen gemacht... können Fehler haben.

#13 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.695 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 11 Dezember 2012 - 21:50 Uhr

Gab wohl ein kleines Update:
http://opensmartpad....henq.html#40134
  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0