Zum Inhalt wechseln


Foto

Arbeitsspeicher,SSD und OS erneuern?

Arbeitsspeicher SSD OS

  • Please log in to reply
33 Antworten in diesem Thema

#1 mikehh

mikehh

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 16 Oktober 2014 - 13:01 Uhr

Hallo an alle !

 

Ich habe schon das Web durchforst und eine Menge an Informationen über das WeTab gefunden.

Allerdings sind diese Infos mittlerweile so vielfälltig, dass sie auch schon wieder verwirrend sind.

Bei allem gefundenen sind aber dennoch einige Fragen über geblieben auf die hoffe, hier ein paar hilfreiche Antworten zu bekommen.

 

Ich habe mir ein gebrauchtes WeTab 3G zugelegt. In meiner Registrierung in diesem Forum konnte ich nur 3G mit 32 GB angeben.

Ich bin aber der Meinung, mein Tab hat nur 16 GB. Leider konnte ich aber bisher den tatsächlichen Wert des Speichers nicht ermitteln.

 

Was habe ich vor ?

Ich habe mir einen Speicherriegel mit 2 GB und eine neue Festplatte mit 60 GB gekauft.

Beides möchte ich demnächst in Tab austauschen und dann Windows 8 installieren.

 

Ich habe mir 2 Win 8 Bootsticks erstellt. Es wurde immer das Programm Win7 USB/DVD Download  für die Erstellung des Sticks angegeben,

welches ich auch versucht habe. Leider habe ich dieses Programm nicht zum Laufen bekommen,weil es die Net.Framework 2.0 vorraussetzt.

Ich habe schon diverse Windows Updates gemacht, versucht das Programm in Windows 8 auf meinem Laptop zu intergrieren, hat aber aus unerfindlichen

Gründen nicht geklappt. O.K., ist wohl ein Microsoft Problem.

Wie dem auch sei, um weiter zu kommen, habe ich einen Bootstick mit UNetbootin und vorsichtshalber einen weitereren mit WinSetupfromUSB gemacht.

Ich hoffe das wenigstens einer der beiden funktioniert. Als weiteres werde ich die Magic Bytes schreiben lassen.

 

So wie ich es sehe werde ich nach dem Umbau das Tablett mittels den angegebenen Bootgriffen starten müssen,

damit es, da die neue Platte ja leer ist, vom USB-Stick aus bootet und das Win 8 installiert.

 

Nun meine ungeklärten Fragen dazu:

ich konnte nirgens finden, wie ich die Bootsticks formatieren muss. Ich habe mich für NTFS entschieden.

Funktioniert das, oder muss ich die Sticks noch einmal neu im FAT32 Format erstellen ?

Wenn ich nach dem Umbau beide OS (Win8 und das originale WeTab OS ) nutzen möchte, benötige nach meiner Recherche den Bootmanager Plop.

Ich gehe mal davon aus, das der an Anfang der Festplatte installiert wird. Das würde mir natürlich jetzt nichzts nützen, weil die noch enthaltene Festplatte

ja ausgetauscht wird.

Kann der nach der Installation von Win 8 noch installiert werden ?

Und kann das ehemalige OS dann mittels einem Recovery-Stick zusätzlich zum Win 8 installiert werden, oder wie kann ich dieses System sonst dazu installieren,

bzw. woher brekomme ich die instalierbaren Dateien von diesem System ?

Bisher habe ich immer nur Daten für einen Recovery-Stick gefunden, den ich ebenfalls schon erstellt habe.

Ich habe irgendwo gelesen, dass das alte OS 3 Partitionen anlegt. Ist das so korrekt und harmoniert das zusammen mit Win 8 ?

Oder sind die 3 Partitionen unbedingt notwendig und kann man sie evtl. verkleinern ?

Um das alles zu umgehen, könnte ich natürlich das Bios erneuern, aber die vielen Hinweise darauf dass das auch bös schief gehen kann,

halten mich noch davon ab.

 

Noch eine weitere Frage zu dem 3G.

Kann ich mir einfach eine Karte besorgen, z.B. eine Prepaidkarte und mit dieser Karte, mit dem WeTab im Web surfen ?

 

Ganz schön viele Fragen, aber ich habe leider darauf bei meiner langen Suche keine Antworten finden können.

 

Würde mich über Antworten sehr freuen und bedanke mich schon mal dafür.

 

Mike

 


  • 0

#2 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.714 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP mit 2GB, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 16 Oktober 2014 - 20:10 Uhr

Hallo,

 

also ganz ehrlich, spare Dir die Gedanken an das Original-Wetab-OS. Wenn Du sowieso Win8 drauf installieren willst, wirst Du das andere nicht benutzen. Ist leider so. Ansonsten müsstest Du erst mittels Recoverystick das Originalsystem wiederherstellen und danach - wie im Wiki beschrieben - das Win8 installieren.

 

Wenn Du einen Stick mit Win 8 erstellst, wird dafür ein ISO verwendet und damit ist das Format des Sticks egal. Das ISO enthält alle Infos für den Stick.

 

Die Art der SIM-Karte ist ziemlich egal, eben eine richtig SIM, keine Nano, Micro oder sonstwas.


  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#3 frankie0815

frankie0815

    WeTab-Begeisterter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.320 Beiträge
  • LocationCCAA
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:WeTab #1 - Win8 x86 2GB Ram, 133er-Bios, Sierra MC8790v, Docking Station, neuer Akku, WeTab #2 - MacOS X 10.7.3 Lion, Airport Extreme Karte. WeTab #3 - Windows 8 Pro 32bit, WeTab WiFi mit 64GB Crucial M4, 2GB Ram, Huawei EM770w, Crystal HD Karte

Geschrieben 17 Oktober 2014 - 08:57 Uhr

Viele Fragen ich versuche mal das ein bisschen aufzudröseln.

 

Herzlichen Gückwunsch zum Neuerwerb, willkommen in der Community!

Das Wetab, ursprünglich mit WeTab OS ausgeliefert, einem eigenen Betriebssystem auf Linux-Basis/MeeGo, hat durch das erscheinen von Windows 8 quasi ein zweites Leben bekommen.

Da es sich eigentlich um einen Slate-PC mit ganz normaler Intel PC Hardware handelt, läuft eigentlich alles an Betriebssystemen, was für Intel-Prozessoren entwickelt wurde, sofern der etwas schwächliche Atom-Prozessor und der mit maximal 2 GB recht kleine Arbeitsspeicher das mitmacht.

Folglich laufen auch Emulątionen von Android für PCs darauf.

 

Zum Thema SSD: es wurde nie ein WeTab mit 3G und nur 16GB hergestellt. Entweder die Kombi 16GB SSD + Wifi only oder 32GB SSD + 3G/UMTS.

Wichtig ist, was hinten für eine Bezeichnung drauf steht, ansonsten könnte es sich natürlich um ein verbasteltes Gerät handeln, wo jemand die SSD ausgetauscht hat. Da hilft nur aufmachen und nachschauen.

 

Und hier schon der WARNHINWEIS: es gibt im WeTab WIKI oben auf dieser Seite gute Anleitungen zum ÖFFNEN, du wärst nicht der erste der sein WeTab dabei schrottet, insbesondere die empfindlichen und dünnen Kabel zum Touchbildschirm sind da die Achillesferse. Also Vorsicht!!!

Anleitung genau befolgen und langsam, ruhig und überlegt arbeiten. Dann sollte es klappen.

Selbst mir als altem Hasen, der das Teil schon gefühlt hundert Mal offen hatte, ist vor kurzem ein Touchkabel angebrochen, und nun der Bildschirm ein Fall für die Mülltonne. Teueres Vergnügen.

 

Der Tausch des RAM Riegels auf 2GB ist mehr als sinnvoll, wenn du Windows laufen lassen willst.

Anleitung: siehe WeTab WIKI.

 

Zum Thema Bootstick: wie du richtig erkannt hast, braucht der Stick noch die Magic Bytes. Das Programm zum Schreiben der Magischen Zahlen findest du im Downloadbereich im WIKI. Wichtig: das Progrämmchen mit Administratorenrechten starten, sonst schreìbt es nicht auf den Stick!

 

Dass du Dotnet nicht installieren "konntest" hat eìnen banalen Grund: die nötigen Dinge bringt Windows seit 7 schon mit, diese müssen nur aktiviert werden, unter Systemsteuerung -> Programme... -> Windows Features hinzufügen findest du auch Dotnet, einfach die Haken daneben setzen und installieren lassen.

 

Zum Thema WeTab OS: wenn du es dir mal ansehen willst, installieren es doch auf der "alten" SSD, das Images findest du ebenfalls im WIKI im Downloadbereich, Magic-Bytes nicht vergessen.

Ich verspreche dir, du wirst es nur kurz nutzen. Es lohnt nicht wirklich.

Windows 8 ist definitiv die beste Wahl für das WeTab!

 

Zum Thema SIM-Karte hat Winux ja schon was gesagt: Art des Vertrages oder Anbieters ist egal, Hauptsache, es ist eine normalgrosse Standard-SIM, keine Mini- Micro- Nano-SIM.

Das Surfen über 3G läuft wirklich gut mit dem WeTab, der Empfang der eingebauten Antennen völlig ausreichend, die verbaute Huawei-Karte macht gute Arbeit in Verbindung mit der Mobile-Partner Software. Sowohl unter WeTab-OS, Windows 7, 8, 8.1 oder 10 und sogar MacOS X hatte ich nie Probleme damit.

 

So, das war das, was mir eingefallen ist, falls Fragen kommen, nur zu.

 

Viel Spass mit dem neuen Spielzeug.

Und Vorsicht beim Öffnen der Hardware! :unsure:  B)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  • 0

Hier entsteht in Kürze eine individuell gestaltete Signatur.


#4 mikehh

mikehh

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 17 Oktober 2014 - 09:32 Uhr

Hallo nochmals und vielen Dank für die Antworten.

 

Nachdem ich gestern die Frage geschrieben habe, habe ich mir zum ersten Mal den Market angeschaut.

Als ich dann das spärliche Angebot gesehen habe, war mir eigentlich schon klar, dass nur noch Win 8 wirklich sinnvoll ist.

Somit bin ich auch ab von dem Gedanken das alte OS wieder zu installieren.

 

Zum Umbau habe ich mir schon sämtliche Anleitungen inkl. der Warnhinweise angesehen.

Ich denke das sollte klappen, weil ich nicht zum ersten Mal Laptops, Notebooks usw. öffne und bearbeite und dadurch, das ich mir meine stationären Rechner immer selbst baue, etwas an Erfahrung habe.

 

Die Frage nach dem Fat-System war eigentlich, weil beim Erstellen des Bootsticks mit WinSetupfromUSB die Voreinstellung auf FAT 16 war und ich das selbst auf NTFS umgewändert habe.

Aber wenn die Einstellung sowieso egal ist, o.K.

 

Zum Net-Framework, ich weiß, Win 8 bringt es schon mit und es muss nur aktiviert werden.

Nach der Aktivierung werden aber Daten vom Windows Server nachgeladen und genau da gab es immer Schwierigkeiten.

Mitten beim Nachladen hat das Programm immer abgebrochen und mir angeblich keine Internetverbindung angegeben, obwohl diese immer bestand.

Irgendwann hatte ich dann genaug davon, weil es einfach nicht weiter ging und habe eben andere Programme dafür benutzt.

 

Aber eine Frage habe ich dann doch noch.

Die jetzige Installation von Win 8 mittels Stick und Magic Bytes ist mir klar.

Wenn ich aber danach z.B. irgend ein Lunux als zusätzliches System installieren möchte, muss ich jedes Mal den Weg mit Stick und Magic Bytes gehen ?

 

Beste Grüße

Mike

 


  • 0

#5 mikehh

mikehh

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 17 Oktober 2014 - 09:50 Uhr

Jetzt macht mich das aber doch stutzig.

Ich habe das Teil als G3 mit 16 GB gekauft.

 

Auf der Rückseite steht auch 16GB einen Kartenslott für Sim hat das Gerät auch.

Ist es nun 3G oder nicht ?

Wie kann ich es noch erkennen, ohne erst eine Sim-Karte reinstecken zu müssen ?

 

Gruß

Mike


  • 0

#6 Winux

Winux

    Foren-Gottheit

  • Super Moderator
  • 3.714 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Aktuell: Win10TP mit 2GB, vorher Extlinux-Tripleboot: Seadot OS, Android, Wetab OS

Geschrieben 17 Oktober 2014 - 11:04 Uhr

Hast Du ein OS auf dem Wetab? Dann sollte das OS erkennen, ob 3G-Hardware verbaut ist. Evtl. wurde bei dem Wetab mit 16GB nachträglich die 3G-Hardware eingebaut, auch das ist möglich. Von außen sind beide Geräte optisch gleich, es haben auch beide den SIM-Slot.

 

Die MagicBytes brauchst Du immer, wenn das Wetab von einem USB-Stick booten soll. Beim normalen User sollte das kein Problem sein, da der ja nicht wöchentlich das Betriebssystem wechselt. Für den Recoverystick benötigt man die MagicBytes übrigens nicht, die sind im Image bereits enthalten und werden so automatsich auf den Stick geschrieben.

Es gibt für das Wetab auch ein anderes Bios, damit würden die MagicBytes wegfallen. Allerdings ist auch das Bios-Update nicht ohne Risiko, es wurden dabei schon Geräte zum Briefbeschwerer degradiert. Das heißt, wenn das Bios-Update schief geht ist das Wetab Schrott.

 

 

 

Für neue User gibt es eine Beschränkung, dass Beiträge erst freigeschaltet werden müssen. Also nicht ungeduldig werden, ich habe die Doppelpostings mal entfernt.


  • 0

Sed quis custodiet ipsos custodes?


#7 frankie0815

frankie0815

    WeTab-Begeisterter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.320 Beiträge
  • LocationCCAA
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:WeTab #1 - Win8 x86 2GB Ram, 133er-Bios, Sierra MC8790v, Docking Station, neuer Akku, WeTab #2 - MacOS X 10.7.3 Lion, Airport Extreme Karte. WeTab #3 - Windows 8 Pro 32bit, WeTab WiFi mit 64GB Crucial M4, 2GB Ram, Huawei EM770w, Crystal HD Karte

Geschrieben 17 Oktober 2014 - 11:29 Uhr

Oh oh, da bin ich aber gespannt: man kann ein 16GB/Wifi vollständig auf das 32er mit 3G umrüsten/hochrüsten, habe ich selber schon gemacht.

Der SIM-Karten Slot ist immer vorhanden. Das ist kein Merkmal. Der Unterschied liegt in der Hardware dahinter, entweder die Huawei EM770w UMTS/GPS Karte ist montiert, dann müssen aber auch die passenden Antennen verbaut sein. Diese sitzen oben hinter der abnehmbaren Blende: eine kurze Platine (für 3G) und ein rechteckiges kleines hellbraunes Kästchen (für GPS-Satellit).

Während die Huawei noch recht einfach bei Ebay und Co. zu bekommen ist, sieht das bei den Antennen schon anders aus. Die Umts-Antenne geht ja noch, aber die GPS-Antenne ist im Handel nirgendwo erhältlich, es sei denn, jemand hat ein Wetab ausgeschlachtet.

 

Zum anderen unterscheidet das 3G und das Wifi noch die Crystal HD Broadcom Video-Beschleuniger Karte, diese sitzt beim 3G in einem Steckplatz unten neben dem Docking-Anschluss, ansonsten ist dieser beim WIFI leer.

 

Ich hab noch einiges an Einzelteilen hier rumliegen, (bis auf die Antennen).

Also, da bin ich wirklich gespannt, was für ein Teil man dir verkauft hat. Aufmachen und reinschauen und überraschen lassen...


  • 0

Hier entsteht in Kürze eine individuell gestaltete Signatur.


#8 frankie0815

frankie0815

    WeTab-Begeisterter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.320 Beiträge
  • LocationCCAA
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:WeTab #1 - Win8 x86 2GB Ram, 133er-Bios, Sierra MC8790v, Docking Station, neuer Akku, WeTab #2 - MacOS X 10.7.3 Lion, Airport Extreme Karte. WeTab #3 - Windows 8 Pro 32bit, WeTab WiFi mit 64GB Crucial M4, 2GB Ram, Huawei EM770w, Crystal HD Karte

Geschrieben 17 Oktober 2014 - 11:36 Uhr

Da du nicht ganz unerfahren zu sein scheinst, kann man dir sicher mit ruhigem Gewissen das Bios-Upgrade (auf Version 133 oder das neueste 137 W8-Pad Bios) zutrauen, aber immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass es dein Bios irreparabel und ohne ersichtlichen Grund zerschießen kann. Du wärst nicht der Erste, und das ist keine leere Warnung. Echt nicht.

Aber damit ist das Gefummel mit Bootgriff/Magic Bytes wenigstens erledigt.


  • 0

Hier entsteht in Kürze eine individuell gestaltete Signatur.


#9 icarni

icarni

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 179 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Crucial M500SSD mSATA 240GB, Windows 10.1703

Geschrieben 17 Oktober 2014 - 19:23 Uhr

Noch eine weitere Frage zu dem 3G.

Kann ich mir einfach eine Karte besorgen, z.B. eine Prepaidkarte und mit dieser Karte, mit dem WeTab im Web surfen ?

 

 

 

Geht ohne Probleme übrigens auch mit einer ausländischen SIM (Zugangspunkt aktualisieren, etwa im Urlaub), natürlich auch der SMS-Empfang und -Versand, dies sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt, nur telefonieren geht nicht......


  • 0

Crucial SSD M500 240GB, 2 GB, UMTS, Windows 10.1703


#10 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 17 Oktober 2014 - 21:12 Uhr

... nur telefonieren geht nicht......

Man KANN schon... :mrgreen:

http://huaweifirmwar...3-27-00-03.html

Grüße
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#11 icarni

icarni

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 179 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Crucial M500SSD mSATA 240GB, Windows 10.1703

Geschrieben 17 Oktober 2014 - 21:23 Uhr

ach gott, das auch noch .....!! danke!


  • 0

Crucial SSD M500 240GB, 2 GB, UMTS, Windows 10.1703


#12 frankie0815

frankie0815

    WeTab-Begeisterter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.320 Beiträge
  • LocationCCAA
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:WeTab #1 - Win8 x86 2GB Ram, 133er-Bios, Sierra MC8790v, Docking Station, neuer Akku, WeTab #2 - MacOS X 10.7.3 Lion, Airport Extreme Karte. WeTab #3 - Windows 8 Pro 32bit, WeTab WiFi mit 64GB Crucial M4, 2GB Ram, Huawei EM770w, Crystal HD Karte

Geschrieben 18 Oktober 2014 - 09:06 Uhr

Aber besser mit Headset. Das eingebaute Mikro ist nicht so toll und der Lüfter ist gut zu hören, wenn man die Empfindlichkeit höher dreht.


  • 0

Hier entsteht in Kürze eine individuell gestaltete Signatur.


#13 mikehh

mikehh

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 20 Oktober 2014 - 16:17 Uhr

Hallo an alle und vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

 

Nun bin ich aber auch gespannt, was man mir da für ein Teil verkauft hat.

Angeboten wurde es definitiv als WeTab 3G mit 16GB Speicher.

Beim Kauf war mir das Tab allerdings noch völlig unbekannt.

 

Ich werde warscheinlich innerhalb der nächsten Woche dazu kommen,

Hauptspeicher und SSD auszutauschen, dann werde ich mal schauen, was da noch so verbaut ist.

Wenn all die aufgezählten Dinge nicht enthalten sind, wurde ich beim Kauf böse getäuscht.

 

Beste Grüße

 

Mike


  • 0

#14 frankie0815

frankie0815

    WeTab-Begeisterter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.320 Beiträge
  • LocationCCAA
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:WeTab #1 - Win8 x86 2GB Ram, 133er-Bios, Sierra MC8790v, Docking Station, neuer Akku, WeTab #2 - MacOS X 10.7.3 Lion, Airport Extreme Karte. WeTab #3 - Windows 8 Pro 32bit, WeTab WiFi mit 64GB Crucial M4, 2GB Ram, Huawei EM770w, Crystal HD Karte

Geschrieben 21 Oktober 2014 - 09:40 Uhr

Hallo an alle und vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

 

Nun bin ich aber auch gespannt, was man mir da für ein Teil verkauft hat.

Angeboten wurde es definitiv als WeTab 3G mit 16GB Speicher.

Beim Kauf war mir das Tab allerdings noch völlig unbekannt.

 

Ich werde warscheinlich innerhalb der nächsten Woche dazu kommen,

Hauptspeicher und SSD auszutauschen, dann werde ich mal schauen, was da noch so verbaut ist.

Wenn all die aufgezählten Dinge nicht enthalten sind, wurde ich beim Kauf böse getäuscht.

 

Beste Grüße

 

Mike

Kommt drauf an, wieviel du bezahlt hast.

Ein WeTab ohne 3g, GPS und Chrystal HD ist wesentlich weniger wert als mit. Für ein gut erhaltenes 16er WiFi bezahlst du mit original OS höchstens 100-120€, für ein 32er 3G ohne Betriebssystem bzw. WeTab OS ca. 120-150€, für ein 32er mit installiertem Windows 8 werden schon mal 200€ bezahlt.

 

Kommt also wirklich drauf an, was drin ist. Wenn die angebenen Dinge nicht drin sind würde ich je nach Preis den Kauf wegen Mangel rückgängig machen.


  • 0

Hier entsteht in Kürze eine individuell gestaltete Signatur.


#15 icarni

icarni

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 179 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Crucial M500SSD mSATA 240GB, Windows 10.1703

Geschrieben 21 Oktober 2014 - 19:32 Uhr

 

... nur telefonieren geht nicht......

Man KANN schon... :mrgreen:

http://huaweifirmwar...3-27-00-03.html

Grüße

 

 

Ich habe das installiert, funktioniert zwar prima, die Benutzerführung lautet aber auf italienisch. Gibts das auch in englisch od. deutsch?


  • 0

Crucial SSD M500 240GB, 2 GB, UMTS, Windows 10.1703


#16 Knoblerone

Knoblerone

    Brotloser Künstler

  • Frickler
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.458 Beiträge
  • LocationHamburg
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:w10tp :)

Geschrieben 21 Oktober 2014 - 23:28 Uhr

Ja, schon. Ungetestet...

http://techosearch.b...le-partner.html
  • 0
Problem erkennen | Lösung finden | Bier trinken gehen...

#17 mikehh

mikehh

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 22 Oktober 2014 - 13:51 Uhr

Und wieder Hallo an alle.

Soweit ist es vollbracht und wie es scheint ist auch alles gutgegangen. (kein Kabelbruch)

Dabei habe ich nun herausgefunden, dass ich wohl tatsächlich kein 3G habe.

Nichts der oben angeführten Teile ist verbaut.

 

Tja, so kann es gehen.

Eigentlich hatte ich es deswegen bei ebay ersteigert, weil ich ein Tablett für Win 8 mit der Nutzungsmöglichkeit einer Handykarte haben wollte.

Denn ein Androit-Tablet only WLan habe ich schon. Nun habe ich 2 die nur mit WLan funktionieren. Also muss weiterhin mein Handy als Hotspot herhalten.

Kauf rückgängig machen geht auch nicht, weil schon zu viel Zeit vergangen ist. Och Habe das Teil Anfang des Jahres gekauft und bis jetzt keine Zeit gehabt,

mich damit zu beschäftigen. O.K., nun ist es zu spät.

 

Nun werde ich als nächstes die Win 8 Installation versuchen. Mal sehen, ob es klappt.

 

Da habe ich aber noch eine Frage zum BIOS-Update, denn ich überlege noch, ob ich es durchführe.

Wie ich mittlerweile herausgefunden habe, gibt es wohl mehrere verschieden Update-Versionen, wovon aber wohl auch einige Probleme verursachen.

Kann mir jemand mitteilen, welche die korrekte oder beste Version ist und wo ich sie her bekomme?

 

Vielen Dank schon einmal

 

Mike


  • 0

#18 sirare

sirare

    Foren-Experte

  • Seadot Developer
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 966 Beiträge
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 7
  • Modifikationen:DVB-T-Stick eingelötet und SGU-Konsole

Geschrieben 22 Oktober 2014 - 16:00 Uhr

bis auf das Original-Bios sind die anderen relativ gleich, nur subjektive Unterschiede (das das Tab leiser wäre).

 

Also 

http://www.wetab-wik...title=Main_Page

 

Da gibts Download-Mirror und Anleitungen. 


  • 0
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann....
ist die Badehose dran schuld!

#19 klomann

klomann

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 215 Beiträge
  • LocationHauptstadt
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:133er BIOS, Adata SX300 128GB SSD

Geschrieben 22 Oktober 2014 - 20:06 Uhr

http://www.ebay.de/i...=item35de64c22f

Mit UMTS-Antenne
Und nein, nicht meine Auktion.
GPS-Antenne scheint wirklich schwierig :(

Edit: Vielleicht kann man sowas verbauen...
http://www.ebay.de/i...=item564c2d2c33

Aber 5m Kabel unterbringen?

Nochmal edit: http://www.ebay.de/i...=item35de7fd11d
Das sieht doch gut aus?
  • 0

#20 frankie0815

frankie0815

    WeTab-Begeisterter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.320 Beiträge
  • LocationCCAA
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:WeTab #1 - Win8 x86 2GB Ram, 133er-Bios, Sierra MC8790v, Docking Station, neuer Akku, WeTab #2 - MacOS X 10.7.3 Lion, Airport Extreme Karte. WeTab #3 - Windows 8 Pro 32bit, WeTab WiFi mit 64GB Crucial M4, 2GB Ram, Huawei EM770w, Crystal HD Karte

Geschrieben 22 Oktober 2014 - 21:50 Uhr

Sowas habe ich vor noch nicht all zu langer Zeit mal selber probiert. WeTab 16 Wifi billig gekauft, in der Hoffnung, das ganze für kleines Geld auf 3G hoch zu rüsten.

Das Problem bei den Antennen: es hat zum einen nichts vom Platz her gepasst, da ja alles in dem schmalen Bereich oben in der Plastikleiste untergebracht werden muss, und da war selbst die kleinste erhältliche GPS Antenne zu gross. Ich habe wirklich wochenlang alles versucht, um an eine passende zu kommen. Die, die ich dann gekauft habe, hatten keinen Empfang. Letztendlich habe ich dann hier im Forum ein defektes WeTab erworben und ausgeschlachtet.  

Es ist in meinen Augen zwecklos, was anderes zu versuchen. Ich hab ne Schublade voll nicht funktionierende oder nicht passende GPS und UMTS-Antennen...

Viel rausgeschmissenes Geld.


  • 0

Hier entsteht in Kürze eine individuell gestaltete Signatur.






Also tagged with one or more of these keywords: Arbeitsspeicher, SSD, OS

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0