Zum Inhalt wechseln


Foto

Bekommt man heut 2017 noch ein Wetab mit dem klassischen OS Registriert


  • Please log in to reply
4 Antworten in diesem Thema

#1 siberia21

siberia21

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 23 Mai 2017 - 11:18 Uhr

Guten Tag,

Ich habe mir ein Wetab 32 gab mit UMTS geholt. Es wurde (wahrscheinlich Leider) vom Vorbesitzer zurück gesetzt. Es begrüßt mich mit der Spracheinstellungen.

Bekomme ich das Gerät eigentlich noch registriert? Nach all dem was ich gelesen habe könnte mir das schon so zu sagen das Genick mit dem Gerät brechen?

Gruß aus Berlin
  • 0

#2 franzsozi

franzsozi

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 241 Beiträge
  • LocationBad Klosterlausnitz, Thüringen
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 10
  • Modifikationen:Intel 80 GB SSD WETab OS Windows 10 und Android

Geschrieben 25 Mai 2017 - 11:52 Uhr

Nach meiner Erfahrung laufen irgendwo noch Server die mit dem TAB kommunizieren. Aber die letzte Neuinstallation ist bei mir etwas her.

Gruß aus Thüringen


  • 0

#3 siberia21

siberia21

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 25 Mai 2017 - 22:39 Uhr

Ich Grüße dich,

Ja das habe ich auch gemerkt. Den ohne dem wäre ich gestrandet.

Dabei muss ich zugeben, dass dieses Geröt auch wenn es doch alt ist noch immer etwas für sich hat.

Also an alle die heut noch das eine oder andere machen müssen. Selbst im Jahr 2017 / Mai ist eine neu Registrierung möglich.

Solltet ihr das gleiche Problem haben wie ich:

Ihr wählt die Sprache aus
Geht auf den nächsten Schritt und wollt eigentlich euch mit dem WLAN verbinden - es wird aber nur die Tastatur angezeigt und ein schwarzer Bildschirm!

Helft euch indem ihr eine USB Tastatur Anschließt und vermeidet die Bildschirm Tastatur! Sie ließ sich in diesem Vorgang bei mir nicht mehr ausblenden wenn sie eingeblendet war und sie verdunkelt das gesamte Bild.

Ich konnte mich nur behelfen, indem ich die Tabulator Taste auf der USB Tastatur nutzte und so wider an den Bildschirm Inhalt gelangte.

Ansonsten geht alles sogar der Markt geht noch!
  • 0

#4 klomann

klomann

    Entdecker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 204 Beiträge
  • LocationHauptstadt
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB & 2GB RAM
  • Betriebssystem:Windows 8
  • Modifikationen:133er BIOS, Adata SX300 128GB SSD

Geschrieben 26 Mai 2017 - 07:09 Uhr

Mach doch direkt ein richtiges OS drauf...


  • 0

#5 siberia21

siberia21

    Neuling

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • LocationBerlin
  • Ich besitze:WeTab 3G 32GB
  • Betriebssystem:WeTab OS

Geschrieben 27 Mai 2017 - 06:23 Uhr

Wieso sollte ich das tun? Der Grund Gedanke dahinter ist doch das WeOs kennen zu lernen und zu erfahren was es kann und was nicht.

Eine Windows 7 Version habe ich ja schon seit fast zwei Jahren in Schrank zu liegen. Aus meiner Sicht nett aber dann, kann ich auch gleich mein Fujitsu q Tablet nehmen. Das ist genauso unbefriedigend hat aber einen Wechselbaren Akku und keinen Lüfter

Windows Tablets gab es schon vor dem Wetab mehr als genug :)
  • 0




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0